Willkommen bei der SPD im Kreis Pinneberg
Veröffentlicht von SPD-Pinneberg am: 09.04.2018, 12:20 Uhr (646 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
In der letzten Sitzung der AG Klimaschutz des Kreises stellten die Naturfreunde Ortsverband Pinneberg ihr  Projekt „Verbesserung der Biodiversität in der Natur in Dorf und Stadt“ vor. Für die SPD-Kreistagsfraktion stellt dieses Projekt eine richtige Ergänzung zu  der vom Kreistag beschlossenen Forderung an die Verwaltung, ein Konzept für die insekten- und vogelfreundliche Gestaltung und Pflege der Grünflächen bei allen Kreis-Liegenschaften zu erstellen.

 
Veröffentlicht von Beate Raudies, MdL am: 04.04.2018, 14:52 Uhr (616 mal gelesen)
[Allgemein]
Die Internetsite von Beate Raudies ist umgezogen nach

www.beate-raudies.de

Viel Spaß mit der neuen Site!

Ihre Beate Raudies

 

 
Veröffentlicht von SPD-Wedel am: 03.04.2018, 17:58 Uhr (540 mal gelesen)
[Umwelt]
Am 22.03.2018 war Schleswig-Holsteins Energiestaatssekretär Goldschmidt mit Mitarbeitern der zuständigen Landesbehörde (LLUR) in Wedel. Vorausgegangen war ein Ratsbeschluss der Stadt Wedel, wonach Bürgermeister Schmidt das LLUR aufgefordert hatte, den Verursacher der Schäden am Elbhochufer zweifelsfrei zu ermitteln.

 
Veröffentlicht von SPD-Wedel am: 27.03.2018, 22:17 Uhr (316 mal gelesen)
[Veranstaltungen]
Am 6. Mai 2018 sind in Wedel Kommunalwahlen. Am kommenden Ostersamstag möchten wir mit Ihnen gern über unser Wahlprogramm reden. Und dieses Mal haben wir uns etwas Besonderes einfallen lassen für unsere kleinen Wedeler Bürger. Während Mama und Papa, Oma und Opa gemütlich einen Kaffee mit ihren Wahlkreiskandidaten trinken können, dürfen sich die Kleinen mit dem Osterhasen austoben. Es gibt Kinderschminken, Sackhüpfen, Eier laufen und Ostereier suchen.

 
Veröffentlicht von SPD-Wedel am: 27.03.2018, 21:55 Uhr (254 mal gelesen)
[Kinder und Jugend]
Die Nachfrage nach der Schulkindbetreuung (SKB) steigt stetig. Insbesondere das Angebot eines Frühdienstes wird häufig angefragt. An der Moorwegschule beginnt für die ersten und zweiten Klassen der Unterricht erst um 8.35 Uhr. Während in den KITAs Eltern ihre Kinder teilweise schon ab 7.00 Uhr abgeben können, fallen einige Betroffene in ein regelrechtes Betreuungsloch und fürchten um den Verlust ihres Arbeitsplatzes, denn die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist hier nicht mehr gegeben.

 

641474 Aufrufe seit Februar 2006        
Heute 24.04.18

SPD-Pinneberg
19:00 Uhr, Arbeitnehmerempfang des Kreisverbands mit Dr. ...

SPD-Wedel
19:00 Uhr, Arbeitnehmerempfang des ...

SPD-Heidgraben
19:00 Uhr, Die Kandidaten der SPD zur Kommunalwahl 2018 des ...

Kreisbüro

Martina Rahnenführer
Dietrich Drescher
Am Drosteipark 5
25421 Pinneberg
Tel. 04101/24720
Mail ans Kreisbüro

Öffnungszeiten:
Mo 9-12:30 Uhr
Di geschlossen
Mi-Fr 9-12:30 Uhr

Für Sie im Bundestag
Für Sie im Landtag

Beate Raudies

Kai Vogel

Thomas Hölck

 

 

 

 

Mitglied werden

Für Sie im Europaparlament
Facebook