Willkommen im SPD-Ortsverein Kölln-Reisiek

Herzlich Willkommen

auf der Homepage des SPD Ortsvereins Kölln-Reisiek.
__________________________________________________________________________
Aktuelle Information aus der SPD-Fraktion des Gemeinderates:

Am 12.06.2018 fand die konstituierende Sitzung des neuen Gemeinderates der Gemeinde Kölln-Reisiek statt. Kerstin Frings-Kippenberg wurde in geheimer Wahl mit 9 Stimmen bei acht Enthaltungen als Bürgermeisterin wiedergewählt. Der SPD-Ortsverein Kölln-Reisiek, vertreten durch den 2. stellvertretenden Ortsvereinvorsitzenden Thorsten Fischer, gratulierte dazu herzlich. Einstimmig wiedergewählt als 2. stellvertretende Bürgermeisterin wurde auch Dorit Wilstermann-Fischer. Neu im Gemeinderat für die
SPD-Fraktion ist Jens Heinitz, der aus dem Stand ein Direktmandat erringen konnte.


__________________________________________________________________________

Liebe Kölln-Reisieker Bürgerinnen und Bürger,

Herzlichen Dank bei den Wählerinnen und Wählern für das entgegengebrachte Vertrauen.
Wir freuen uns über eine erneute absolute Mehrheit - und nehmen die Stimmverluste ernst.
Um das Vertrauen derjenigen, die uns bei der letzten Kommunal-Wahl nicht (mehr) die Stimme gegeben haben, werden wir in den kommenden fünf Jahren werben.

Direkt gewählt wurden Kerstin Frings-Kippenberg, Birger Paulsen, Elke Kruse, Peter Lindemann, Dorit Wilstermann-Fischer, Karen Reumann und Jens Heinitz.
Herzlichen Glückwunsch!
Die Namen der Listenkandidat(inn)en, die ebenfalls in den Gemeinderat einziehen, sind:

Thorsten Fischer und Bernhard Taut.

__________________________________________________________________________

Liebe Kölln-Reisieker Bürgerinnen und Bürger,

Die neue Ausgabe der Dorfnotizen - 81. Ausgabe - Ausgabe April 2018 - ist da.
Viele informative Artikel und Beiträge warten darauf, von Ihnen aufmerksam gelesen zu werden. Benutzen Sie den Link in der Kopfzeile und klicken Sie die einzelnen Artikel an. Viel Spaß beim lesen und informieren.

______________________________________________________________________________________________

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger !

Auf diesen Seiten möchten wir Sie über die Arbeit der SPD in der Gemeinde Kölln-Reisiek informieren.  Schauen Sie in die einzelnen Web-Seiten hinein und informieren Sie sich.
Sie finden hier z.B. die Ansprechpartner für Sachthemen in der Web Page Mandatsträger der SPD

Oder Sie möchten ganz einfach etwas über Aktionen einzelner Gruppen und Vereine in der Gemeinde wissen, dann schauen Sie in die Dorfnotizen rein.   Anhand der vielen Seiten und der vielen Fotos können Sie sehen:    Der SPD-Ortsverein ist ein sehr aktiver Verein und würde sich freuen, auch Sie als neues Mitglied begrüssen zu dürfen. 
Wenn Sie mehr zu unseren Zielen und unserer politischen Arbeit wissen möchten,  dann treten Sie mit uns in Kontakt. 

Das geht jetzt auch über  facebook - 
Hier der Link  zu unserer facebook-Seite:
https://www.facebook.com/SPDKoellnReisiek

Über einen ausgiebigen Dialog mit Ihnen / mit Dir würden wir uns sehr freuen.

_________________________________________________________________________________

Aktuelle Informationen
des SPD-Ortsvereins sind immer unter dem Link "Aktuelles - Neuigkeiten" zu finden.

Am 12. Februar 2018 fand die Jahreshauptversammlung  des SPD-Ortsvereins Kölln-Reisiek statt. Die Veranstaltung war gut besucht.
Es standen einige Wahlen an. Wer welche Funktion im Ortsverein nun inne hat, können Sie auf der Seite "Aktuelles - Neuigkeiten" nachlesen.

_____________________________________________________________________________________________

 

         

Bleiben Sie neugierig und schauen Sie ab und zu bei uns rein.

Ihr SPD-Ortsverein Kölln-Reisiek

Veröffentlicht von Thomas Hoelck, MdL am: 01.06.2018, 10:44 Uhr (817 mal gelesen)
[Allgemein]
Die SPD-Kreistagsfraktion hat erneut das sozialdemokratische Urgestein Hans-Helmut (Hannes) Birke aus Elmshorn zu ihrem Vorsitzenden gewählt.

 
Veröffentlicht von Thomas Hoelck, MdL am: 29.05.2018, 16:58 Uhr (692 mal gelesen)
[Umwelt]
Ich hatte im April 2018 die Landesregierung  nach der Einhaltung der Flugbetriebsregeln am Flugplatz Uetersen-Heist und nach den Partikelemissionen des Heizkraftwerks Wedel gefragt. 

 
Veröffentlicht von Thomas Hoelck, MdL am: 30.04.2018, 10:53 Uhr (1473 mal gelesen)
[Umwelt]


Mit harscher Kritik hat der SPD-Landtagsabgeordnete Thomas Hölck aus Haseldorf auf die Antwort des Energie- und Umweltministeriums auf eine Kleine Anfrage reagiert. Hölck hatte erneut Fragen zu den von vielen Anwohnern des Wedeler Elbhochufers beklagten Partikelemissionen des Heizkraftwerks Wedel gestellt.

 

78941 Aufrufe seit Dezember 2007        
Webmaster
Wetter