Willkommen im SPD-Ortsverein Kölln-Reisiek

Herzlich Willkommen

auf der Homepage des SPD Ortsvereins Kölln-Reisiek.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger !

Auf diesen Seiten möchten wir Sie über die Arbeit der SPD
in der Gemeinde Kölln-Reisiek informieren.  
Schauen Sie in die einzelnen Web-Seiten hinein und informieren Sie sich.
Sie finden hier z.B. die Ansprechpartner für Sachthemen in der Web Page Mandatsträger der SPD


Oder Sie möchten ganz einfach etwas über Aktionen einzelner Gruppen und Vereine in der Gemeinde wissen, dann schauen Sie in die Dorfnotizen rein.   Anhand der vielen Seiten und der vielen Fotos können Sie sehen:    Der SPD-Ortsverein ist ein sehr aktiver Verein und würde sich freuen, auch Sie als neues Mitglied begrüssen zu dürfen. Wenn Sie mehr zu unseren Zielen und unserer politischen Arbeit wissen möchten,  dann treten Sie mit uns in Kontakt. 

Das geht jetzt auch über  facebook - 
Hier der Link 
zu unserer facebook-Seite:
https://www.facebook.com/SPDKoellnReisiek

Über einen ausgiebigen Dialog mit Ihnen / mit Dir
würden wir uns sehr freuen.
__________________________________________

Die neuen Dorfnotizen -
Ausgabe 77 -  Mai 2016 - sind da!

Benutzen Sie den Link Dorfnotizen Mai 2016 und Sie erhalten wieder viele Informationen aus dem Dorf.  Politische und gesellschaftliche Ereignisse des letzten halben Jahres werden berichtet.

_____________________________________________

Am 16.03.2016 fand die
Ortsmitgliederversammlung (OMV)
des SPD-Ortsvereins Kölln-Reisiek statt
.

Einen kurzen Bericht gibt es unter dem Link
Aktuelles - Neuigkeiten.

____________________________________________


         

Bleiben Sie neugierig und schauen Sie ab und zu bei uns rein.

Ihr SPD-Ortsverein Kölln-Reisiek

Veröffentlicht von Thomas Hoelck, MdL am: 27.05.2016, 09:17 Uhr (100 mal gelesen)
[Landtagswahl]
Thomas Hölck aus Haseldorf wirft seinen Hut in den Ring und wird sich zur Landtagswahl am 07. Mai 2017 um ein Mandat in Kiel bewerben

 
Veröffentlicht von Beate Raudies, MdL am: 26.05.2016, 20:33 Uhr (162 mal gelesen)
[Gleichstellung]
Die SPD macht progressive Politik in Land und Bund. „Das gilt auch für das Thema geschlechtergleiche Bezahlung“, berichtet die SPD-Landtagsabgeordnete Beate Raudies. Bereits Ende 2015 hatte Familienministerin Manuela Schwesig gehandelt und Kanzlerin Angela Merkel einen Entwurf für ein Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit vorgelegt. „Immer noch beträgt der Lohnunterschied zwischen weiblichen und männlichen Beschäftigten 21 Prozent. Damit liegt Deutschland im europäischen Vergleich auf den hinteren Plätzen. Wir wollen das nicht mehr hinnehmen“, so Raudies.

 
Veröffentlicht von Thomas Hoelck, MdL am: 25.05.2016, 09:58 Uhr (154 mal gelesen)
[Bildung]
MdL Thomas Hölck aus Haseldorf begrüßt den Gesetzesentwurf, dem das Kieler Kabinett zugestimmt hat, der die Familien und Kitas entlasten soll.

 

67213 Aufrufe seit Dezember 2007        
 
Unser Vertreter im Bundestag
Mitglied werden im SPD-Ortsverein