Dorfnotizen - Mai 2013

Liebe Kölln-Reisieker Bürgerinnen und Bürger,

in dieser Ausgabe der Dorfnotizen berichten wir über Aktivitäten, Beschlüsse und Personen, die im letzten halben Jahr für unsere Gemeinde wichtig waren.

Außerdem finden Sie einige Informationen zur Kommunalwahl am 26. Mai 2013.

Sie wissen sicherlich, dass Sie nicht nur drei Stimmen für die Kandidaten für den Gemeinderat haben, sondern auch den Abgeordneten für den Kreistag wählen können. Thorsten Fischer aus Kölln-Reisiek stellt sich für die SPD zur Wahl.

Es ist also in jedem Fall sehr wichtig, dass Sie zur Wahl kommen und von Ihrem Wahlrecht Gebrauch machen.

Wir meinen, die SPD hat hier in Kölln-Reisiek in der Vergangenheit sehr gute, verlässliche und zukunftsweisende Gemeindepolitik betrieben. Wir möchten, dass Karin Röder unsere Bürgermeisterin bleibt und diese Politik fortsetzen kann.

Ihre Dorfnotizen
______________________________________________________________________

Sie halten jetzt die 71. Ausgabe der Dorfnotizen in den Händen.


Protokollauszug SPD-OV vom 05.04.1974

Da ich von der ersten Zeitung an zur Redaktion gehöre, weiß ich, dass wir 1974 das erste Informationsblatt schrieben. Es war wirklich nur ein zweiseitig bedrucktes DIN A4 Blatt. In den nächsten Jahren änderte sich mehrfach das Format, manchmal erschien das Heft einmal, manchmal zweimal jährlich. Seit 1997 ist die äußere Form so wie sie heute noch ist, inzwischen ist der Umfang auf 24 bis 32 Seiten angewachsen. Eines ist jedoch seit fast 40 Jahren gleich geblieben: Wir berichten sachlich aus der Arbeit des Gemeinderates und aus dem Gemeindeleben. Wir informieren die Bürgerinnen und Bürger zuverlässig und zeitnah. Wir verzichten auf Polemik und bemühen uns unseren Standpunkt klar aufzuzeigen und zu begründen.

Ich weiß, dass viele Bürger dieses Heft als Informationsblatt der Gemeinde an sehen.
Das freut mich sehr, zeigt es doch,
dass die SPD für die Politik unserer Gemeinde zuständig ist!

Karin Röder

 

Webmaster
Wetter