SPD Kölln-Reisiek

Neuer Wehrf├╝hrer in K├Âlln-Reisiek

An der Spitze der Freiwilligen Feuerwehr gab es im Januar einen Wechsel. Herr Frank Grothkass stand aus beruflichen Gr├╝nden nicht mehr zur Wiederwahl zur Verf├╝gung. Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr w├Ąhlten mit gro├čer Mehrheit Herrn Michael Bunk zum neuen Wehrf├╝hrer. Einstimmig wurde dann Herr Bunk vom Gemeinderat best├Ątigt und von der B├╝rgermeisterin Frau R├Âder vereidigt. Herr Bunk lebt seit 1998 mit seiner Frau und den beiden T├Âchtern in K├Âlln-Reisiek. Vielen B├╝rgern ist Herr Bunk als Mitarbeiter der Elmshorner Nachrichten bekannt. Ehrenamtlich t├Ątig f├╝r die Feuerwehr ist er seit 21 Jahren, zuerst in Westerhorn, dann ab 1998 in K├Âlln-Reisiek. Hier war Herr Bunk bisher Gruppenf├╝hrer und dadurch auch Mitglied im Vorstand der Freiwilligen Feuerwehr. Auch auf Kreisebene ist er aktiv f├╝r die Feuerwehr t├Ątig. Als Fachwart f├╝r ├ľffentlichkeitsarbeit des Kreisfeuerwehrverbandes Pinneberg steht Herr Bunk der Presse und den Medienvertretern Rede und Antwort, wenn es um Eins├Ątze der ├Ârtlichen Wehren geht. Schulungen und Lehrg├Ąnge in Organisation und Einsatzleitung werden Herrn Bunk zur Feuerwehrschule nach Harislee f├╝hren.

Viel Zeit „opfern“ die 57 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr mit Herrn Bunk an der Spitze zum Wohle der Bürger und sind bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz.

Wir w├╝nschen Herrn Bunk als Wehrf├╝hrer der Gemeinde K├Âlln-Reisiek alles Gute, hoffentlich nicht zu viel Eins├Ątze.

Danke Frank

Die Gemeinde K├Âlln-Reisiek dankt dir f├╝r sechs Jahre ehrenamtlichen Einsatz als Wehrf├╝hrer der Freiwilligen Feuerwehr K├Âlln-Reisiek. Du hast deine Truppe mit viel Einf├╝hlungsverm├Âgen geleitet und warst f├╝r alle ein gutes Vorbild. Deine Zusammenarbeit mit der politischen Gemeinde war immer offen und ehrlich.

Daf├╝r danken wir dir.
B├╝rgermeisterin Karin R├Âder

Info:
Frank Grothkass war 6 Jahre Wehrf├╝hrer in K├Âlln-Reisiek. Aus beruflichen Gr├╝nden hat er sich auf der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr nicht wieder zur Wahl gestellt.

 
Unser Vertreter im Bundestag
image
Mitglied werden im SPD-Ortsverein
image