SPD Kölln-Reisiek

Dank an den Tennisclub Kölln-Reisiek

An dieser Stelle möchte ich mich im Namen der Gemeinde Kölln-Reisiek sehr herzlich beim Tennis Club und besonders seinem Vorsitzenden, Harald Benad, bedanken.

Ich möchte dafür danken, dass schnell und unbürokratisch zum wiederholten Mal geholfen wurde. Diesmal wurde von der Betreuung nach Hilfe gerufen. Es waren so viele Kinder in der Betreuung, dass der vorhandene Raum nicht ausreichte, um darin Mittag zu essen.

Ein Hilferuf beim Tennis Club, und sehr schnell war ein Treffen vereinbart. Das Problem wurde dargestellt, eine Lösungsmöglichkeit gefunden und umgesetzt. Seit den Herbstferien gehen die Schulkinder der Betreuung von der Schule zum Nachbarn, um dort zu essen.

Wenn der Tennis Club bei schönem Wetter wieder tagsüber Spielbetrieb hat, werden die Kinder in ihrem Raum in Schichten essen, und die anderen können draußen spielen.

Karin Röder

 
Unser Vertreter im Bundestag
Mitglied werden im SPD-Ortsverein