SPD Kölln-Reisiek

Seniorengerechtes Wohnen

Da viele Mitbürger/innen Interesse an seniorengerechtem Wohnen bekundet hatten, haben wir in den letzten Dorfnotizen (Nov. 2014) das Thema aufgegriffen und darum gebeten, dass Interessenten ihre Vorstellungen dazu nennen mögen, u.a.

  • Wer würde aus seinem Eigenheim ausziehen und in eine seniorengerechte Wohnung in Kölln-Reisiek einziehen wollen?
  • Würde man lieber mieten oder kaufen?
  • Wie groß sollte die Wohnung sein?

Dafür hatten wir einen Fragebogen abgedruckt, um erste Antworten auf unsere Fragen zu bekommen.

Die große Resonanz überraschte, denn 47 Mitbürger hatten die Fragebögen ausgefüllt und bei der Bürgermeisterin abgegeben. Davon sind 20 Rückläufer von Einzelpersonen und 27 von Paaren. 34 Interessenten bevorzugen den Kauf einer Wohnung. Der Bedarf an Wohnfläche liegt zwischen 40 und 100 m2, wobei die häufigsten Nennungen bei 60 – 80 m2 liegen. Als Realisierungsjahr wurde überwiegend 2016 genannt (23 Nennungen), die weiteren in 2018 und 2020. 

Damit ist deutlich geworden, dass es großes Interesse der Bürger an seniorengerechten Wohnungen gibt. Der Bau- und Planungsausschuss übernahm das Thema und bearbeitete es bereits in den vergangenen Bauausschusssitzungen, bei denen auch interessierte Bürger/innen teilnahmen, sich informierten und Anregungen einbrachten. Der Ausschussvorsitzende, Birger Paulsen, sprach den möglichen Bedarf an seniorengerechtem Wohnraum bei ersten Gesprächen mit dem Investor über ein zukünftiges neues Baugebiet an. Dieser zeigte Interesse und wird die Überlegung in seine Planungen einbeziehen. Grundsätzlich zeigte sich aber auch, dass bereits heute in der Gemeinde freie Grundstücke erhältlich sind, auf denen seniorengerecht gebaut werden könnte.

Der Bau- und Planungsausschuss wird sich auch 2015 mit diesem Thema  schwerpunktmäßig befassen, unter Beteiligung der interessierter Bürger/innen, die bereits einen Fragebogen abgegeben haben. Sie werden eingeladen, wenn es weitere Informationen gibt. Darüber hinaus ist eine öffentliche Veranstaltung geplant, in der über den Stand der Überlegungen und die Realisierungsmöglichkeiten berichtet wird und Interessenbekundungen weiterer Kölln-Reisieker Bürger entgegen genommen werden.

 
Unser Vertreter im Bundestag
Mitglied werden im SPD-Ortsverein