SPD Kölln-Reisiek

Der Gewinner war in Berlin

Zur Bundestagswahl 2013 veranstaltete die SPD K├Âlln-Reisiek ein Wahllotto. Der erste Preis war eine 2-t├Ągige Berlin-Fahrt f├╝r zwei Personen. Gestiftet wurde sie vom Bundestagsabgeordneten Ernst Dieter Rossmann. Die Einl├Âsung erfolgte am 17./18. Februar diesen Jahres. Ca. ┬á40 Teilnehmer aus dem Kreis Pinneberg nahmen an dieser Informationsreise teil.

Die Programmgestaltung war an diesen beiden Tagen mit Stadtrundfahrten, Besichtigungen und Informationsveranstaltungen ausgef├╝llt. Mit einer F├╝hrung und Diskussion im Willy-Brandt-Haus begann der erste Tag. Es folgte ein Informationsgespr├Ąch im Ausw├Ąrtigen Amt sowie eine F├╝hrung im Bundeskanzleramt. Mit einem gemeinsamen Essen im Hotel endete der erste Tag.

Auch der folgende Tag hatte es in sich: Besuch der Landesvertretung Schleswig-Holstein, die Besichtigung des Plenarsaales mit einem leicht lockeren Vortrag ├╝ber die Aufgaben und die Arbeit des Parlaments sowie ein Fototermin auf der Besucherebene des Reichstagsgeb├Ąudes. Danach stand als Abschluss ein Besuch mit einem Vortrag im ┬äDenkmal f├╝r die ermordeten Juden in Europa┬ô auf dem Programm. Mit zahlreichen Eindr├╝cken trat die Gruppe gegen 18:00 Uhr die R├╝ckreise an.

R. Jetzkowitz

 
Unser Vertreter im Bundestag
image
Mitglied werden im SPD-Ortsverein
image