SPD Kölln-Reisiek

Dorfnotizen - Dezember 2015

 

Liebe Kölln-Reisieker Bürgerinnen und Bürger,

schon wieder ist ein halbes Jahr vergangen und wir berichten Ihnen, was sich in unserer Gemeinde Kölln-Reisiek ereignet hat, was fertiggestellt wurde und worüber noch entschieden werden muss.
125 Kölln-Reisieker Kinder werden in diesem Kindergartenjahr im Zukunftskindergarten und im Krückaupark betreut. Beide Einrichtungen wurden am 23. September im Rahmen des Modellprojektes KITA21 - Die Klimaretter - ausgezeichnet. Wir gratulieren den Kindern, den Erzieherinnen und den Leiterinnen Frau Meier und Frau Struck zu diesem tollen Ergebnis.
Weiterhin erhalten Sie Informationen aus der Schule, der Betreuenden Grundschule und aus den Vereinen und deren Aktivitäten.
Auch in Kölln-Reisiek wohnen inzwischen Flüchtlinge. Sie erfahren in einem Bericht wie viele Familien es inzwischen sind, wie man versucht, ihnen zu helfen und wie auch Sie helfen können, wenn Sie möchten.
In diesem Heft möchten wir Ihnen gern einen Teil des weiten Spektrums der ehrenamtlich Tätigen in unserer Gemeinde vorstellen. Ohne diese würde kaum irgendetwas stattfinden können. Daher an dieser Stelle „ein ganz dickes Danke schön“!
Ehrenamtliche Arbeit wird an vielen Stellen in der Gemeinde geleistet, zum Beispiel in den Vereinen, in der Schule, in den Kindergärten. Heute geben wir Ihnen einen kleinen Überblick, was alles im Gemeindezentrum stattfindet, fast alles unter Beteiligung von Ehrenamtlichen. Vielleicht fällt Ihnen ja noch etwas Zusätzliches ein, was Sie durchführen könnten. Oder Sie haben Lust bei einer der angebotenen Veranstaltungen mitzumachen.
Wir freuen uns auf noch mehr aktive Menschen.

Ihre Redaktion der Dorfnotizen

 

 
Unser Vertreter im Bundestag
Mitglied werden im SPD-Ortsverein