SPD Kölln-Reisiek

Dank an die Leibniz Privatschule

Dank an die Leibnizschule (Schreiben von Mitte Oktober)

An die
Leibniz Privatschule
Ramskamp 64b
25337 Elmshorn

Sehr geehrte Frau Manke-Boesten,
sehr geehrte Kollegen und Kolleginnen,
sehr geehrte Mitarbeiter, Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler und Eltern,

Sie haben erneut eine sehr gro├če Spende an die Fl├╝chtlingshilfe K├Âlln-Reisiek ├╝berwiesen, daf├╝r m├Âchte ich mich sehr herzlich bedanken.
Ich bin weiterhin ├╝berw├Ąltigt von der Hilfsbereitschaft der Menschen um mich herum.
Inzwischen haben wir in K├Âlln-Reisiek insgesamt 21 Personen untergebracht, davon sind 8 Kinder. Zwei sind noch sehr klein und ├Ąngstlich, so dass sie noch von der Mutter versorgt werden. Drei kleine M├Ądchen besuchen den Kindergarten Kr├╝ckaupark, in dem die Gemeinde K├Âlln-Reisiek vertraglich ├╝ber 60 Pl├Ątze verf├╝gt. Drei Jungen, von 7 bis 13 Jahren besuchen eine DaZ-Klasse in Elmshorn.
Zurzeit k├Ânnen wir noch 3 Fl├╝chtlinge aufnehmen.
Wir beginnen im Moment mit der Renovierung der ehemaligen Rentnerwohnungen, die eigentlich abgerissen werden sollten. Diese R├Ąume werden ab Mitte November bereit stehen, so dass Platz f├╝r weitere 8-10 Fl├╝chtlinge zur Verf├╝gung stehen wird.
In K├Âlln-Reisiek besteht weiterhin eine gro├če Bereitschaft Fl├╝chtlingen zu helfen, dar├╝ber bin ich ausgesprochen froh. Die Gruppe der Ehrenamtlichen, die w├Âchentlich an zwei Tagen Deutschunterricht anbietet, hat sich vergr├Â├čert, so dass die Stunden zuverl├Ąssig stattfinden k├Ânnen und Differenzierung m├Âglich ist. Die Erwachsenen verf├╝gen jetzt ├╝ber Lehrb├╝cher, die von Spendengeldern angeschafft werden konnten, ebenso wie Arbeitsmaterial.
Auch die Betreuung einzelner Familien oder Personen findet weiterhin statt. Willkommensbeutel mit dem N├Âtigsten f├╝r die ersten 2 bis 3 Tage werden aus ┬äunserem Spendentopf┬ô gef├╝ttert.
Unsere n├Ąchste Anschaffung werden 2 Rollatoren sein, denn 2 unserer Fl├╝chtlinge haben gro├če Probleme beim Gehen.
Ohne Ihre Spende w├Ąre das nicht m├Âglich!
Danke sch├Ân! Im Namen unserer Fl├╝chtlinge und der ehrenamtlichen Helfer.

Mit freundlichen Gr├╝├čen

Karin R├Âder

 
Unser Vertreter im Bundestag
image
Mitglied werden im SPD-Ortsverein
image