Kita und Klimaschutz

Klimaschutz

Am 23. September wurden in Hetlingen 20 Kindertagesstätten aus der Region wegen hervorragender Umweltprojektarbeit ausgezeichnet.
Der Umweltmister  Habeck hat die Schirmherrschaft über das Projekt KITA21 – Die Klimaretter, und er ging in seiner Rede auf den Klimaschutz im Kleinen und im Großen ein. Er würdigte die vielfältige Arbeit der Mitarbeiterinnen in den Kindertagesstätten und meinte: „Was die Kinder jetzt mitbekommen, werden sie nur schwer wieder los“.
Beide Tagesstätten in denen die Kölln-Reisieker Kinder untergebracht sind, wurden mit einer Urkunde geehrt.
Wir gratulieren den Kindern, Mitarbeiterinnen und den Leiterinnen Frau Struck und Frau Meier.
Falls Sie noch mehr über die Aktivitäten im Zukunftskindergarten wissen möchten, informieren Sie sich über den Link: http://www.drk-kreis-pinneberg.de/angebote/jugend-und-familie/kindertageseinrichtungen/koelln-reisiek/aktuelles.html

 

Webmaster
Wetter