Aus der SPD-Fraktion

Nach der Entscheidung unserer langjährigen Bürgermeisterin Karin Röder, ihr Amt abzugeben, beschloss die SPD-Fraktion, dass Kerstin Frings-Kippenberg der Gemeindevertretung als Nachfolgerin vorgeschlagen werden soll. Für das Amt der 2. Stellvertretenden Bürgermeisterin, das dadurch frei werden würde, beschloss die Fraktion, Dorit Wilstermann-Fischer als Kandidatin zu nominieren. Beide wurden dann auch vom Gemeinderat – mit den Stimmen der SPD-Fraktion - in diese Funktionen gewählt. Diese personellen Veränderungen zogen einige Wechsel bei der Besetzung der Ausschüsse nach sich. Auch hier hat die Fraktion pragmatische Lösungsvorschläge entwickelt, die inzwischen allesamt umgesetzt werden konnten. An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön an Karin Röder, die fast 20 Jahre lang eine fantastische Bürgermeisterin für unsere Gemeinde gewesen ist. Kerstin Frings-Kippenberg und Dorit Wilstermann-Fischer wünscht die SPD-Fraktion viel Erfolg und glückliche Hände in ihren neuen Funktionen.

Weiter beschloss die SPD-Fraktion, sich mittelfristig für eine überschaubare Ausweisung weiterer Gewerbeflächen einzusetzen, da eine gewiße Nachfrage für das örtliche Gewerbe entstanden ist. Beide im Gemeinderat vertretenen Fraktionen haben einen entsprechenden gemeinsamen Antrag formuliert, der inzwischen auch schon von der Gemeindevertretung beschlossen wurde.

Wohnbebauung und Verkehrsplanung sind die aktuellen Themenfelder der Fraktionsarbeit, die sicher spannende und konstruktive Diskussionen erwarten lassen.

Peter Lindemann
Vorsitzender der SPD-Fraktion

Webmaster
Wetter