SPD Kölln-Reisiek

Aus dem Kindergarten

In dieser Ausgabe möchte ich über unsere zukünftigen Schulkinder schreiben.

Bereits im Oktober haben wir in diesem Kita-Jahr begonnen mit dieser altershomogenen Gruppe zu arbeiten, denn wir bekamen das Angebot, ein Theaterstück im Kranhaus aufzuführen.

Mit viel Engagement und Durchhaltekraft haben die Kinder zweimal die Woche Texte gelernt und gesungen, bis dann, am 04.12.2015, der große Tag kam. Und auch die Eltern der Schulkinder waren gefordert, denn Kostüme mussten auch noch genäht werden. Unter der Anleitung einer erfahrenen Mutter wurden diese an zwei Abenden in der Kita hergestellt.

Alle Kinder der Kita und fast alle Eltern waren da, um unsere Sternensänger zu sehen und ihnen reichlich Applaus zu geben. Auch Frau Röder kam der Einladung der Schulkinder nach und staunte. 270,- € Spenden sind zusammen gekommen, die die ‚Schuli-Kinder‘ in diesem Jahr für einen Ausflug einplanen dürfen.

Im Januar sind wir dann mit der regulären Schulkinderarbeit gestartet. Themen und Interessen der Kinder wurden herausgearbeitet, in die wir dann unsere Schwerpunkte einbauen. Steinzeit und Dinosaurier sind die gewünschten Themen, zu denen die Kinder nun mit zwei Kolleginnen arbeiten.

Veloflex hat uns wieder ermöglicht, schöne, individuelle Ordner herzustellen, die nun im Laufe des Halbjahres mit interessanten Inhalten gefüllt werden sollen.

Ein Hunde-, Verkehrs- und Erste Hilfe Training sind ebenfalls feste Bestandteile der Schulkindarbeit. Außerdem der Umgang mit Ängsten sowie das Verhalten auf dem Schulweg und Schulhof. Und immer wieder: Konzentriertes Zuhören, sitzen können, Aufgaben verstehen und verarbeiten und vieles mehr…

Spielerisch und mit Motivation werden wir die Kinder auf ihre neue Herausforderung vorbereiten, so dass im September lauter selbstbewusste und selbständige Kinder in die Grundschule gehen.

Die Rückmeldung der Schule hat uns gezeigt, dass die Vorbereitung der vorangegangenen Schulkinder Früchte getragen hat. In diesem Jahr werden 17 Kinder aus dem Zukunftskindergarten zur Schule gehen.

So wollen wir gerne weiterarbeiten.

Tekla Meier

Bild-Unterschrift: Leider sind nicht alle Schulkinder abgebildet.

 
Unser Vertreter im Bundestag
Mitglied werden im SPD-Ortsverein