SPD Kölln-Reisiek

Dorfnotizen - November 2016

Liebe K├Âlln-Reisieker B├╝rgerinnen und B├╝rger,

eine neue Ausgabe der Dorfnotizen ist fertig. Die Redaktion hat viele unterschiedliche Aspekte aufgegriffen, um m├Âglichst umfassend dar├╝ber zu informieren, was in den letzten Monaten in der Gemeinde passiert ist. Zus├Ątzlich geben wir eine kleine Vorausschau auf Angebote, die Sie in naher Zukunft nicht vers├Ąumen sollten.

Viele Artikel wurden nicht von den Redaktionsmitgliedern geschrieben, sondern von Mitgliedern der SPD-Fraktion, Ausschussvorsitzenden, Vorsitzenden von Vereinen oder von B├╝rgern, die ├╝ber Veranstaltungen aus Ihrer Sicht berichten m├Âchten.

Falls Sie einmal ├╝ber ein bestimmtes Thema informieren m├Âchten, wenden Sie sich an die Redaktion. Wir freuen uns ├╝ber aktive Mitb├╝rger.

In dieser Ausgabe der Dorfnotizen erfahren Sie interessante Neuigkeiten aus der Schule. Die langj├Ąhrige Schulleiterin Frau Isidro hat K├Âlln-Reisiek verlassen. Sie arbeitet jetzt an einer Schule in Boston in den USA. Wir bedanken uns an dieser Stelle sehr f├╝r den geleisteten Einsatz f├╝r die Grundsch├╝ler unserer Gemeinde. Frau Friedrich leitet jetzt die Schule in Vertretung. Wir w├╝nschen ihr Freude an der neuen Aufgabe.

Auch r├Ąumlich hat sich viel in der Schule ver├Ąndert. Lesen Sie selbst.

In mehreren Sitzungen unterschiedlicher Aussch├╝sse und der Gemeindevertretung wurde die weitere Bebauung im B 19 diskutiert und es wurden die n├Âtigen Beschl├╝sse gefasst, so dass mit dem Beginn der Bauarbeiten in 2017 zu rechnen ist.

 

Ihre Redaktion der Dorfnotizen

 
Unser Vertreter im Bundestag
image
Mitglied werden im SPD-Ortsverein
image