Schulnachrichten

In dieser Ausgabe der Dorfnotizen sind die Schulnachrichten einmal etwas anders. Über die vielen Aktivitäten der Schüler werden wir in der nächsten Ausgabe wieder berichten. Dieses hat mit den Veränderungen im alten Schulgebäude und im Lehrerkollegium zu tun.

Als die Schulleiterin Frau Claudia Isidro bekannt gab, dass sie für mehrere Jahre in die USA gehen und dort eine Schule leiten wird, war die Überraschung erst einmal groß aber dann wurde sofort überlegt, was getan werden musste, um einen reibungslosen Ablauf für die Schüler und die Lehrer zu garantieren.

Zuerst wurde in Frau Dörte-Maren Friedrich eine kommissarische Schulleiterin gefunden. Dann wurde in den Sommerferien mit dem Umbau im alten Schulgebäude begonnen. Aus dem alten Lehrerzimmer wurde ein wunderschöner Klassenraum. Von der ehemaligen Wohnung der Familie Isidro wurde eine Verbindung zum alten Schulgebäude hergestellt. Die Räume wurden renoviert und es entstand ein neues Lehrerzimmer, eine Teeküche, ein Raum für Arbeitsmaterial sowie Räume, die von allen Lehrern für Besprechungen genutzt werden können.

Da die Sommerferien nicht reichten, um alles so herzurichten, dass alles perfekt genutzt werden konnte, musste das Lehrerkollegium neben dem normalen Unterricht immer wieder Zeit finden, um das „Chaos“ zu beseitigen.

Dieses Kollegium besteht zur Zeit aus folgenden Lehrkräften:

Klasse 1a Frau Fürst – Unterrichtsstundenzahl 28,

Klasse 1b Frau Kohrs – Lehrkraft im Vorbereitungsdienst  - Unterrichtsstundenzahl 14,

Klasse 2 Frau Sähn – Unterrichtsstundenzahl 28,

Klasse 3a Frau Friedrich - kommissarische Schulleitung – Unterrichtsstundenzahl 22

Klasse 3b Frau Hemmerling – Unterrichtsstundenzahl 28,

Klasse 4 Frau Imholt - Unterrichtsstundenzahl 28,

Frau Kohn – Unterrichtsstundenzahl 14 – Unterstützung in Mathematik Klasse 3a und 3b sowie Sport Klasse 4,

Herr Bendix Jürs bis Juli 2017 Berufsorientierung über den Bundesfreiwilligendienst ,

Herr Lennart Jürs – Unterrichtsstundenzahl 28 – Vertretungslehrer.

Frau Jess – Schulsekretärin.

Bei allen möchten wir uns bedanken, dass die Veränderungen an der Kölln-Reisieker Grundschule für die Schüler gut gemeistert wurden.

Webmaster
Wetter