7 Jahre Schulleitung

Acht Jahre war Claudia Isidro bereits an der Grundschule Kölln-Reisiek als Lehrerin tätig, als sie 2009 das Amt der Schulleiterin von ihrer Vorgängerin Lill Tantau übernahm.

Nach dem Referendariat 1996 verbrachte Frau Isidro zunächst fünf Jahre in der philippinischen Hauptstadt Manila, bevor sie 2001 als Lehrerin nach Kölln-Reisiek kam.

Die Zeit an unserer Grundschule - vor allen Dingen die Zeit als Schulleiterin - hat sie aufgrund der vielfältigen Anforderungen sehr geprägt. Aber auch sie hat unsere Schule durch ihr Engagement geprägt.

Zu den Höhepunkten ihrer Kölln-Reisieker Zeit zählt Frau Isidro den ersten Schüleraustausch mit unserer Partnergemeinde Ergli im Sommer 2012, der die Partnerschaft beider Kommunen durch junge Menschen belebt hat und seither vom Freundeskreis Ergli gepflegt wird.

Nun hat sie, nach 15 Jahre an ‚ihrer‘ Schule, die Sehnsucht nach der großen, weiten Welt gepackt und veranlasst, die von ihr als ‚kleine Perle‘ bezeichnete Grundschule zu verlassen, um sich neuen Anforderungen zu stellen.

In Boston, der Metropole an der Ostküste der USA  wird sie eine neue Aufgabe übernehmen, als Koordinatorin des Grundschulzweigs der Deutschen Internationalen Schule.

Das Engagement in Boston ist vorerst auf drei Jahre begrenzt, eine Verlängerung aber möglich.

Wir wünschen ihr in der ‚neuen Welt‘ viel Glück und viele positive Erlebnisse.

Webmaster
Wetter