SPD Kölln-Reisiek

Webmaster
Wetter
Das war die NABU-F├╝hrung

Das war die NABU Führung - Projekt „Mittlere Krückau“

Am Sonnabend, dem 28. Mai 2016 fand, wie in der letzten Ausgabe der Dorfnotizen angek├╝ndigt, die NABU-F├╝hrung statt. Treffpunkt war um 14:30 Uhr vor Ort am ┬éDeutschen Eck┬Ĺ (Zusammenfluss von Kr├╝ckau und Offenau).

Der Einladung des Umweltausschusses als Organisator der Veranstaltung folgten leider nur relativ wenige K├Âlln-Reisieker B├╝rgerinnen und B├╝rger. Alle Anwesenden konnten das nicht so richtig verstehen, denn die Information war ausreichend breit im Ort gestreut worden (Aush├Ąnge in Gesch├Ąften und Artikel in der letzten Ausgabe der Dorfnotizen). War das Wetter zu gut oder die Uhrzeit ung├╝nstig? F├╝r diese kleine Wanderung war auf alle F├Ąlle das Wetter optimal.

Bei allersch├Ânstem Sonnenschein begr├╝├čte Herr D├╝rnberg, Vorsitzender des NABU Elmshorn, alle G├Ąste auf der Br├╝cke am Deutschen Eck. Unterst├╝tzt wurde Herr D├╝rnberg bei der F├╝hrung durch Frau Hadenfeldt. Zun├Ąchst wurden ausf├╝hrliche Informationen ├╝ber die Fl├╝sse Kr├╝ckau und Offenau vermittelt. Im Anschluss machte sich die Gruppe auf den Weg und durfte das eiserne Tor durchschreiten. Es wurden nun Fl├Ąchen betreten, die im Normalfall nicht betreten werden d├╝rfen.

Hier wurde ausf├╝hrlich ├╝ber das Projekt ┬éMittlere Kr├╝ckau┬Ĺ berichtet. Jeder der Anwesenden hatte Gelegenheit vor Ort zu den einzelnen Landschaftsteilen oder Tieren und V├Âgeln Fragen zu stellen. Alle Details, die vermittelt wurden, lassen sich in diesem Artikel nicht niederschreiben. Daher der Hinweis hier auf die Web-Seite des NABU:

http://www.nabu-elmshorn.de/projektr├Ąume/mittlere-kr├╝ckau/detaillierte-gebietsbeschreibung/

Nach 1 ┬Ż Stunden war die F├╝hrung beendet und alle, die dabei waren, waren sich einig: Es war sehr interessant und so eine F├╝hrung sollte auf jeden Fall wieder angeboten werden.

Bernhard Taut
Vorsitzender Umweltausschuss K├Âlln-Reisiek

 
Unser Vertreter im Bundestag
image
Mitglied werden im SPD-Ortsverein
image