SPD Kölln-Reisiek

Webmaster
Wetter
Erntedanknachmittag in Kölln-Reisiek

Schon seit vielen Jahren veranstaltet die Gemeinde Kölln-Reisiek einen Erntedanknachmittag. In diesem Jahr fand dieser in und am Zukunftskindergarten und an der Schule statt und viele, viele Bürger kamen und genossen das schöne Wetter und die herbstliche Atmosphäre. Eröffnet wurde der Erntedanknachmittag mit einem Open Air Gottesdienst, unter Mitwirkung der vierten Klasse der Grundschule, gehalten von Pastor Scholtz.

Stände zwischen dem Zukunftskindergarten und der Grundschule luden zum Schauen, Informieren und Kaufen ein. Hier fanden die Besucher Obst, Gemüse, Blumen, Dekoartikel, Geschmiedetes, Kunsthandwerk, Oldtimer Trecker, Kaninchen zum Streicheln, leckere Köstlichkeiten und vieles mehr. Ein Hingucker - wie in jedem Jahr - war der geschmückte Erntewagen vom Bauernverband.

Kulinarisch wurden die Besucher unter anderem von Auszubildenden der beruflichen Schulen des Fleischerhandwerks und der Gastronomie mit Spanferkel verwöhnt. Eine Cafeteria im Zukunftskindergarten ließ keine Kuchenwünsche offen, über 30 selbstgebackene Torten und Kuchen, gestiftet vom Bauernverband und dem Kleingartenverein, fanden reißenden Absatz.

Die Betreuende Grundschule öffnete ihre Türen und lud zum „ Tag der offenen Tür“ ein. Viele Besucher nutzen die Gelegenheit sich die in 2015 zusätzlich neu erstellten Räume anzuschauen. Ein Bastelangebot für „die kleinen Besucher“ rundete das Angebot ab. Auch das Angebot, sich den Zukunftskindergarten anzuschauen, nutzten viele Bürger. Dabei informierte das Team vom Kindergarten über seine Arbeit.

Für die Kinder wurde am Erntedanknachmittag viel geboten. Die Wikinger aus Groß Nordende hatten ihre Zelte auf dem Schulhof aufgeschlagen, und die Kinder konnten zum Beispiel mit Pfeil und Bogen schießen oder an anderen Aktivitäten teilnehmen. Das Team der Spieliothek Mobil lud zum Basteln ein und Frau Bandelmann war mit ihrem Märchenzelt dabei. Ein Highlight für Kinder war auch in diesem Jahr die Trecker Parade. Es ist immer wieder schön, wenn die geschmückten Kinderfahrzeuge ihre Runden drehen. Für die Unterhaltung am Erntedanknachmittag sorgten die Kinder vom DRK-Kindergarten Krückaupark und die Jagdhornbläser.

 

Alle Beteiligten waren sich einig, es war ein wunderschöner Nachmittag. Vielen Dank an alle Helfer, Mitwirkende und Kuchenbäcker. Dabei sollte nicht unerwähnt bleiben, dass der Erlös vom Kaffee- und Kuchenverkauf in Höhe von 711,- €  an beide Kindergärten gespendet wurde.

Elke Kruse
Vors. Schul- und Kulturausschuss

 
Unser Vertreter im Bundestag
Mitglied werden im SPD-Ortsverein