Einladung zum Bürgerfest im Schloss Bellevue

Einmal im Jahr findet in Berlin im Schloss Bellevue ein Bürgerfest statt, zu dem der Bundespräsident Herr Joachim Gauck einlädt. In diesem Jahr wurden am 09.09.2016 viertausend Bürger aus der gesamten Bundesrepublik, die sich ehrenamtlich engagieren, eingeladen.

Aufgrund ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit erhielt Frau Anke Harder aus Kölln-Reisiek eine Einladung zu dem Bürgerfest. Frau Harder ist seit über acht Jahren ehrenamtlich als Bewährungshelferin für straffällig gewordene Jugendliche tätig. Sie unterstützt die Jugendlichen in allen Lebenslagen. In ihrem Friseursalon im Klinikum Elmshorn gibt Frau Harder Praktikanten aus unterschiedlichen Ländern die Gelegenheit Einblicke in das Berufsleben zu bekommen.

  

Die Einladung würdigte die ehrenamtliche Tätigkeit von Frau Harder und den anderen Gästen und es sollte für alle ein unvergesslicher Abend werden. Im Schloss Bellevue angekommen musste Frau Harder, begleitet von ihrem Mann, durch Sicherheitskontrollen. Hier mussten sich alle einreihen, auch Prominente Gäste wie Uschi Glas. Unter den Gästen aus der Politik waren unter anderem die Bundeskanzlerin Frau Merkel und unser Ministerpräsident Herr Albig.

Verschiedene Musikgruppen, Speise und Getränke, Präsentationen sozialer Einrichtungen, nette Gespräche, es herrschte überall auf dem Bürgerfest eine sehr positive Stimmung. Den Abschluss bildete ein Feuerwerk und eine Lightshow, die den Himmel über Berlin erstrahlen ließ.
Es ist gut, dass es engagierte Bürger wie Frau Harder gibt und dass ein Bürgerfest für engagierte Bürger veranstaltet wird.

Webmaster
Wetter