Karins Ehrung

Für Ihre langjährige Mitgliedschaft in der SPD seit 1972 und ihr jahrelanges Engagement in der Kommunalpolitik, für ihre 19jährige Tätigkeit als ehrenamtliche Bürgermeisterin unserer Gemeinde wurde Karin Röder auf dem Kreisparteitag der SPD am 08. Oktober 2016 geehrt.

Thomas Hölck, Kreisvorsitzender, überreichte ihr als Auszeichnung für ihr ‚Langjähriges herausragendes Engagement‘ den "Pinneberger Stein" (der aus Glas ist).


Auch wir, der SPD-Ortsverein Kölln-Reisiek, sagen noch einmal:
Danke Karin.

 

.

Webmaster
Wetter