Schulnachrichten

Es gibt viele Traditionen auf die sich jeder freut und die immer wieder Spaß bereiten. So auch in unserer Grundschule in Kölln-Reisiek. Im vergangenen Jahr war dies die Adventszeit. Es begann am 25.11. mit dem Adventsbasteln, so dass rechtzeitig zum 1. Advent alle Klassenräume, Fenster und Flure schön geschmückt waren. Dies fanden auch die Erzieherinnen und Kinder des Kindergartens wunderschön, als sich alle vor dem 4. Advent zum gemeinsamen Singen in der Turnhalle trafen.

Ein weiterer Höhepunkt in dieser Zeit war ein Kinobesuch am 21. und 22.11.2016. Am Montag den 21.11. trafen sich die Klassen 1a und 1b beim Cineplex in Elmshorn, um den Film „Molly Monster“ zu schauen. Am Dienstag den 22.11. war es dann für die Klassen 2, 3a, 3b und 4 soweit. Ebenfalls im Cineplex wurde der Film „Rettet Raffi“ mit großer Begeisterung gesehen.

Der Polizist und Präventionslehrer Herr Wegner war auch wieder in der Schule zu Gast und hat die Klassen 1 und 4 unterrichtet. Den Erstklässlern hat er erklärt, woran man einen richtigen Polizisten erkennt und was dessen Aufgaben sind. Außerdem wurde den Kindern an der Köllner-Chaussee gezeigt, wie sie eine Straße am sichersten überqueren. Der vierten Klasse nahm er die Fahrradprüfung theoretisch und praktisch auf dem Schulhof ab.

Da es unseren Kindern gut geht, war es ihnen ein Anliegen einmal etwas abzugeben. Über 40 Geschenke wurden gemeinsam mit den Eltern zusammentragen und an die Herren mit dem großen Lastwagen von Round Table zu übergeben, damit es auch anderen Kindern zu Weihnachten gut geht. Die große Weihnachtsfeier am 22.12.2016 bildete dann den Abschluss vor den Ferien. Viele Eltern, Großeltern sowie Geschwister erlebten in der Turnhalle einen schönen Vormittag mit Singen, kleinen Aufführungen. Flötenstücken, Gedichten und Geschichten, die alle Kinder mit Begeisterung vorgetragen haben. Der Schulverein überraschte die Kinder zum Schluss mit einer Naschitüte.

Das neue Jahr begann dann nicht nur mit dem Unterricht, sondern auch wieder mit einigen Besonderheiten. Am 30.01.2017 wurde nach der Zeugnisausgabe zuerst in den einzelnen Klassen und dann gemeinsam in der Turnhalle Fasching gefeiert.

         
Die Indianer, Superhelden, Gespenster, Prinzessinnen usw. sangen, spielten und tanzten gemeinsam bis es Kamelle regnete und wieder ein toller Tag in der Grundschule beendet war.

Am 20.02.2017 war die Hexe Huckla wieder einmal zu Gast. Das Nimmerlandtheater spielte das Stück „Hexe Huckla und die total verrückte Sprachmaschine“. Die Kinder durften in dem zweisprachigen Musical mitsingen und tanzen und konnten dabei eine Menge englische Ausdrücke lernen.

          

Aber auch andere erfreuliche Dinge gibt es aus der Grundschule zu berichten.
Seit dem 1. Februar unterrichten drei neue Lehrerinnen die Kinder.

An dieser Stelle möchten sich die neuen Lehrkräfte einmal selber vorstellen:

Janina Kühl

Mein Name ist Janina Kühl, ich bin 34 Jahre alt. Ich bin seit November 2016 an der GS Kölln-Reisiek und unterrichte seit dem 01. Februar 2017 die Fächer Kunst, Sport und HWSU. In meiner Freizeit mache ich lange Ausritte mit meiner Islandstute und ich nähe sehr gerne. Mit meinem Mann, meinen beiden Töchtern und unserem Hund wohne ich in Heede, ganz nah am Wald.

Agnes Gröning

Mein Name ist Agnes Gröning. Seit dem 01. Februar 2017 unterrichte ich an der GS Kölln-Reisiek die Fächer Deutsch, HWSU, Musik und Mathe. Ich bin Klassenlehrerin in der Klasse 1a. Meine Freizeit verbringe ich mit meinen Kindern oder ich nähe.

Katharina Fox

Mein Name ist Katharina Fox. Seit dem 1. Februar 2017 unterrichte ich an der GS Kölln-Reisiek die Fächer Kunst, Sport, Musik, Religion und Mathe. In meiner Freizeit spiele und backe ich gerne mit meinen Mädels.

 

Webmaster
Wetter