SPD Kölln-Reisiek

Blut - ein besonderer Saft .....

Blut ¬Ė ein besonderer¬† Saft . . .¬† den jeder von uns in sich tr√§gt. Aber es gibt Situationen im Leben, bei denen wir eine Blutspende brauchen. Das Deutsche Rote Kreuz bietet aus diesem Grund seit April 1998 regelm√§√üig Blutspende-Aktionen in K√∂lln-Reisiek an. Zuerst waren es 2 Aktionen im Jahr, zwischendurch sogar 5mal und jetzt finden sie 4mal im Jahr im Gemeindezentrum statt. Beim ersten Mal haben freiwillige Helfer vom Roten Kreuz mit Unterst√ľtzung einiger ehrenamtlicher Helfer aus dem Sozialausschuss die Versorgung der Blutspender √ľbernommen, danach hat das K√∂lln-Reisieker Team diese Aufgabe allein wahrgenommen.

Eine Spendenaktion beginnt schon am Vortag. Dann n√§mlich gehen 2 der ehrenamtlichen Helfer einkaufen. Es werden 120 Eier, 15 Pakete Lachs und Matjes, 24 Flaschen Orangensaft, viele Pakete K√§se und Aufschnitt, 20 Pakete Brot usw. eingekauft. Dies wird dann in den K√ľhlschr√§nken im Gemeindezentrum deponiert. Am Spendentag direkt beginnt die Arbeit der Helfer um 09:00 Uhr. Dann werden die Tische und St√ľhle aus dem Sitzungssaal entfernt und im Feuerwehrraum und im Flur f√ľr die Spender aufgebaut. Ab ca. 12:00 Uhr wird das B√ľfett vorbereitet. Ab 14:30 Uhr kommt das Blutspendeteam des Roten Kreuzes und baut alle erforderlichen Stationen auf. Um 15:00 Uhr geht es dann los, und gegen 20:30 Uhr verlassen die letzten Spender das Gemeindezentrum. Danach beginnt f√ľr das Helferteam das gro√üe Aufr√§umen. Ab 21.30 wird dann bei einem Glas Sekt der Tag noch einmal durchgesprochen. Wenn ungef√§hr 110 bis 140 Spender kommen, war es ein guter Erfolg.

Bisher waren es aus K√∂lln-Reisiek und dem gesamte Umland 8142 Spender. Pro Spender bekommt das Helferteam Geld vom Roten Kreuz. Davon wird der gesamte Einkauf erledigt. Da das Helferteam ehrenamtlich arbeitet, bleibt immer Geld √ľbrig. Dies wird dann beim Neujahrsempfang der Gemeinde an unterschiedliche Einrichtungen gespendet. Die Kinderg√§rten des DRK, die Jugendfeuerwehr, die Betreuende Grundschule, die Grundschule, die Ergli-Freunde und andere Einrichtungen konnten sich bisher √ľber eine finanzielle Unterst√ľtzung freuen. Im Laufe der vielen Jahre wurden insgesamt 18.284,00 Euro gespendet.

Wir danken den Blutspendern, die nicht nur kranken Menschen helfen, sondern auch noch durch die Mithilfe des 10-köpfigen ehrenamtlichen Helferteams aus Kölln-Reisiek diese Aktionen möglich machen.

In diesem Jahr gibt es noch folgende Blutspende-Termine: 03. Mai, 02.August und 01. Oktober 2017.

Vielen Dank sagt Ihr Blutspendeteam

 
Unser Vertreter im Bundestag
image
Mitglied werden im SPD-Ortsverein
image