SPD Kölln-Reisiek

Seniorenausfahrt

So sch├Ân die Seniorenausfahrten auch sind, im Vorfeld machen sie doch einige M├╝he. Geplant und festgelegt werden m├╝ssen der Termin, die Art ┬ľ gro├če oder kleine Ausfahrt -, das/die Ziele, die Restauration, ggf. ein Event (z.B. Besichtigung oder Bootsfahrt) - daf├╝r treffen sich die Mitglieder in der Regel 2 bis 3 Monate vor der Ausfahrt, um sich abzustimmen. Ein Thema wird dabei immer angesprochen:┬á ┬äWelche Erwartungen haben unsere Senioren?┬ô M├Âchten sie gerne ein bisschen durch die Landschaft gefahren werden, wollen sie l├Ąnger bei Kaffee & Kuchen kl├Ânen, lieben sie es, Zeit f├╝r einen Spaziergang zu haben oder m├Âchte sie von allem etwas?

Nach der Endabstimmung erfolgen die Detailfestlegungen mit dem Busunternehmen, den Restaurants und Eventveranstaltern sowie die Gestaltung und das Vervielf├Ąltigen der Einladungen f├╝r die Ausfahrt.

Mit den Listen vom Amt mit den Daten ├╝ber die einzuladenden Senioren/innen beginnen dann die Mitglieder des Sozialausschusses jeweils in ┬éihrem┬Ĺ Gebiet mit Einladungen ┬éihrer┬Ĺ Senioren/innen.

So geschah es auch f├╝r die 2017er Ausfahrt, die diesmal eine ┬éKleine Ausfahrt┬Ĺ ist und nach Klein R├Ânnau am Gro├čen Segeberger See f├╝hren wird. Nach einer Fahrt durchs Holsteiner Land┬á wird im Restaurant Kl├╝thseehof Kaffee & Kuchen genossen. Danach besteht f├╝r die Teilnehmer die M├Âglichkeit am Gro├čen Segeberger See spazieren zu gehen oder den kurzen Weg zum Kl├╝thsee zu nehmen, bevor es wieder zur├╝ck nach K├Âlln-Reisiek geht.

J├╝rgen Wemmel
Vorsitzender Sozialausschuss

 
Unser Vertreter im Bundestag
image
Mitglied werden im SPD-Ortsverein
image