SPD Kölln-Reisiek

Webmaster
Wetter
Kommentar zum neuen Konfirmandenunterricht

Kommentar zum neuen Konfirmandenunterricht

Sicher, die Friedenskirchengemeinde kann ihre Entscheidungen treffen wie sie möchte. Das neue Konzept für den Konfirmandenunterricht hat sicher auch positive Aspekte, allerdings bin ich mir nicht sicher, ob es auch für die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Kölln-Reisiek positive Auswirkungen haben wird.

Abgesehen davon, dass den Jugendlichen nach einem langen Schultag und einem langen Schulweg nochmal der Weg in die Ansgarstraße zugemutet wird, entsteht eine weitere Kluft zwischen der Friedenskirche und den Menschen in dem von ihr zu betreuenden Gebiet Kölln-Reisiek.

Karin Röder

 
Unser Vertreter im Bundestag
Mitglied werden im SPD-Ortsverein