SPD Kölln-Reisiek

Baugebiet 19: Es geht voran!

Die Erschließungsarbeiten liegen voll im Zeitplan: Anfang Juli 2017 konnte der erste Bauabschnitt der Erschließungsarbeiten planmäßig abgenommen werden. Die Abnahme erfolgte freitags und am Montag darauf begannen bereits die ersten Bauherren die Fundamente für ihre Häuser auszuschachten. Bleibt abzuwarten, ob sie Weihnachten dieses Jahres schon in ihren neuen Heimen feiern können.

Auch die Erschließung für den zweiten Bauabschnitt geht weiter. Mitte 2018 können dann auch dort die Bauarbeiten beginnen.

Was sicher nicht nur die zukünftigen Bauherren interessiert: Die fußläufige Verbindung von der Stabeltwiete zum Toschlag kann schon jetzt von allen Bürgerinnen und Bürgern genutzt werden – hier bieten sich neue Möglichkeiten zum Spazieren gehen – einschließlich Perspektivwechsel mitten im Baugebiet. Und auch der neue Rad- und Fußweg entlang der Stabeltwiete nimmt Gestalt an. So kann man zukünftig getrennt vom Autoverkehr die Stabeltwiete sicherer entlangfahren und -gehen.

 

Dorit Wilstermann-Fischer
Mitglied im Bau- und Planungsausschuss

 
Unser Vertreter im Bundestag
Mitglied werden im SPD-Ortsverein