SPD Kölln-Reisiek

Baugebiet 19: Es geht voran!

Die Erschlie├čungsarbeiten liegen voll im Zeitplan: Anfang Juli 2017 konnte der erste Bauabschnitt der Erschlie├čungsarbeiten planm├Ą├čig abgenommen werden. Die Abnahme erfolgte freitags und am Montag darauf begannen bereits die ersten Bauherren die Fundamente f├╝r ihre H├Ąuser auszuschachten. Bleibt abzuwarten, ob sie Weihnachten dieses Jahres schon in ihren neuen Heimen feiern k├Ânnen.

Auch die Erschlie├čung f├╝r den zweiten Bauabschnitt geht weiter. Mitte 2018 k├Ânnen dann auch dort die Bauarbeiten beginnen.

Was sicher nicht nur die zuk├╝nftigen Bauherren interessiert: Die fu├čl├Ąufige Verbindung von der Stabeltwiete zum Toschlag kann schon jetzt von allen B├╝rgerinnen und B├╝rgern genutzt werden ┬ľ hier bieten sich neue M├Âglichkeiten zum Spazieren gehen ┬ľ einschlie├člich Perspektivwechsel mitten im Baugebiet. Und auch der neue Rad- und Fu├čweg entlang der Stabeltwiete nimmt Gestalt an. So kann man zuk├╝nftig getrennt vom Autoverkehr die Stabeltwiete sicherer entlangfahren und -gehen.

 

Dorit Wilstermann-Fischer
Mitglied im Bau- und Planungsausschuss

 
Unser Vertreter im Bundestag
image
Mitglied werden im SPD-Ortsverein
image