SPD Kölln-Reisiek

Webmaster
Wetter
Vertrag interkommunales Gewerbegebiet unterschrieben

In angenehmer Atmosphäre habe ich am 05. März in den Räumen des Amts Elmshorn Land den Kooperationsvertrag für das interkommunale Gewerbegebiet Bokhorst mit der Stadt Elmshorn unterschrieben, gemeinsam mit Bürgermeister Hatje.

Wir waren uns einig: Hier ist ein großer Schritt hin zu einer gemeinsamen Gebietsentwicklung gemacht worden. Als Projekt der Stadt-Umland-Kooperation ist dieses Projekt ein Beweis für die erfolgreiche Zusammenarbeit auf Augenhöhe zwischen Kölln-Reisiek und Elmshorn.

Die unmittelbare Nähe des Gewerbeparks zur Autobahn 23 und damit die Anbindung an Hamburg und Schleswig-Holstein bieten hervorragende Standortfaktoren. Hier können Gewerbegrundstücke in Bestlage entstehen.

Der Vertrag regelt die Bauleitplanung, Einnahmen und Aufwendungen sowie die künftige Zusammenarbeit der Partner. Kölln-Reisiek alleine hätte eine solche Fläche nicht entwickeln können. Ich sehe in diesem Projekt als Pilot die Chance auf eine weitere Entwicklung und eine intensive, zukünftige Zusammenarbeit mit Elmshorn.

Kerstin Frings-Kippenberg

 
Unser Vertreter im Bundestag
Mitglied werden im SPD-Ortsverein