SPD Kölln-Reisiek

Heute 29.09.20

SPD-Pinneberg
19:00 Uhr, Vorstellung der Kandidaten*innen zur ...

Webmaster
Wetter

Sanierung der Sanitär- und Umkleideräume in der MZ-Halle

Sanierung der Sanitär- und Umkleideräume in der Mehrzweckhalle

Seit 2014 zeigt sich die Mehrzweckhalle in Kölln-Reisiek außen im neuen Glanz. In einer aufwendigen Sanierung wurde die Fassade gedämmt, die Fenster erneuert und das Flachdach aus Bitumenbahnen aufgehoben und durch ein aufgeständertes Metalldach ersetzt. Es wurde eine neue Heizungsanlage eingebaut und die Lüftungsanlage erneuert. Der Energieverbrauch konnte dadurch in den letzten Jahren um circa 50% gesenkt werden. Da die Heizungsanlage mit Pellets betrieben wird und der für die Gemeinde benötigte Strom aus Wasserkraft kommt, ist dieses Gebäude mit 0 kg CO2-Emission ein positiver Beitrag zur Energiewende geworden.

Möglich geworden ist die Sanierung durch eine entsprechende Förderung von 440.000,- € aus dem EU-Healthcheck Programm (Förderung von Projekten zur CO2-Einsparung). Die Gemeinde steuerte weitere 400.000,- € aus Rücklagen bei.

Leider war es aus finanziellen Gründen nicht möglich, die auch schon damals nicht mehr ansehnlichen Sanitärräume zu erneuern, weil sich die Förderung nur auf die Gebäudehülle und auf die Lüftungs- und Heizungsanlage bezog. Da zu gleicher Zeit der Zukunftskindergarten gebaut wurde, standen weitere finanzielle Mittel nicht zur Verfügung.

Nach nun weiteren vier Jahren, zwei Rohrbrüchen und diversen abfallende Fliesen in der Mehrzweckhalle konnte durch unsere Bürgermeisterin Kerstin Frings–Kippenberg und durch den Bauausschussvorsitzenden Birger Paulsen, ein für dieses Projekt passendes Förderprogramm gefunden werden. Ein entsprechender Antrag wurde bei der Gemeinderatssitzung im September 2018 von der SPD-Fraktion eingebracht und vom Gemeinderat als Grundsatzbeschluss einstimmig beschlossen. Bei einer entsprechenden Förderzusage kann die Maßnahme im Jahr 2020 umgesetzt werden.

Birger Paulsen
Vorsitzender Bau- und Planungsausschuss

 
Unser Vertreter im Bundestag

image

Beate Raudies - unsere Landtagsabgeordnete