SPD Kölln-Reisiek

Webmaster
Wetter

Erntedankfest

Erntedankfest

Es war wieder viel los beim diesjährigen Erntedanknachmittag in und am Zukunftskindergarten. Am 23.09. hatten die Gemeinde und viele Aussteller zu einem bunten, herbstlichen Markt eingeladen. Viele Besucher kamen zum Kaufen, Klönen und geselligem Beisammensein. Eröffnet wurde der Nachmittag mit einem Gottesdienst, den Herr Pastor Scholz hielt, unterstützt wurde er dabei vom Gospelchor ‚Open up Wide‘. Besonders war diesmal, dass der Pastor Ivars Ciss aus unserer Partnergemeinde Ergli, Lettland gemeinsam mit unserem Pastor Scholz den Gottesdienst bestritt. Seit  5 Jahren findet der open-air-Gottesdienst zum Erntedankfest nun statt. Wir hoffen, dass sich daraus eine Tradition entwickeln wird. Die Bürgermeisterin hieß mit herzlichen Worten und einer Umarmung Herrn Pastor Scholz als „Neuzugang bz. Neubürger“ herzlich willkommen. Pastor Scholz wohnt seit einigen Wochen nun offiziell in Kölln-Reisiek. Sie freut sich auf eine intensive und vertrausensvolle Zusammenarbeit.

Nach dem Gottesdienst herrschte reger Betrieb, Stände mit Obst, Gemüse, Milchprodukten, Dekoartikeln, Marmeladen, Brot, Informationsständen und vieles mehr waren vor und im Kindergarten aufgebaut. Wie in jedem Jahr war der hübsch dekorierte Erntewagen vom Bauernverband ein echter Hingucker.

Zum ersten Mal war der Kölln-Reisieker Kleingartenverein mit einem Staudenmarkt vertreten. Extra für den Erntedanknachmittag hatten die Kleingärtner Blumenstauden gezogen und diese dann zum Verkauf angeboten. 

Der Kindergarten hatte seine Räume geöffnet und lud zum ‚Tag der offenen Tür‘ ein. Die Besucher nutzten dieses Angebot und bekamen einen Einblick in die Arbeit des Kindergartens. Selbstverständlich war auch für das leibliche Wohl gesorgt, unter anderem waren die Schüler des Ausbildungsgangs Systemgastronomie der Beruflichen Schulen  Elmshorn mit leckeren Köstlichkeiten dabei. Wer es lieber süß mochte, konnte in der Cafeteria aus über 30 selbstgebackenen Kuchen und Torten auswählen. Diese wurden vom Bauernverband und vom Kleingartenverein gestiftet und von den Mitgliedern des Familien- und Kulturausschusses und freiwilligen Helfern verkauft. Goldgelbe leckere Waffeln konnten die Besucher bei der Jugend-Feuerwehr genießen.

Die Kinder hatten an diesem Nachmittag viel Spaß: Kinderschminken, Basteln, das Märchenzelt, Spielgeräte von der Spieliothek, auf dem Spielplatz herrschte reger Betrieb. Ein Höhepunkt für die kleinen Besucher ist jedes Jahr die Treckerparade. Es ist immer wieder schön, die geschmückten Trecker, Bobbycars und Fahrräder während der Parade zu sehen.

Am Abend waren sich alle Beteiligten einig: Der Erntedanknachmittag gehört zum Herbst und zu Kölln-Reisiek.

Danke an alle Beteiligten, an die fleißigen Kuchenbäcker, an alle freiwilligen Helfer, an den Kindergarten und an alle Besucher.

Elke Kruse

 
Unser Vertreter im Bundestag

image

Beate Raudies - unsere Landtagsabgeordnete