SPD Kölln-Reisiek

Morgen 21.09.19

SPD-Pinneberg
10:30 Uhr, PUBLIC VIEWING des Livestreams von der Tour der ...

SPD-Pinneberg
11:00 Uhr, Vorstellung aller kandidierenden Teams f√ľr den ...

Demnächst:

22.09.2019
SPD-Pinneberg

11:00 Uhr, Diskussion zum Thema "Ergebnisse des ...

Webmaster
Wetter
Erntedankfest

Erntedankfest

Es war wieder viel los beim diesj√§hrigen Erntedanknachmittag in und am Zukunftskindergarten. Am 23.09. hatten die Gemeinde und viele Aussteller zu einem bunten, herbstlichen Markt eingeladen. Viele Besucher kamen zum Kaufen, Kl√∂nen und geselligem Beisammensein. Er√∂ffnet wurde der Nachmittag mit einem Gottesdienst, den Herr Pastor Scholz hielt, unterst√ľtzt wurde er dabei vom Gospelchor ¬āOpen up Wide¬Ď. Besonders war diesmal, dass der Pastor Ivars Ciss aus unserer Partnergemeinde Ergli, Lettland gemeinsam mit unserem Pastor Scholz den Gottesdienst bestritt. Seit¬† 5 Jahren findet der open-air-Gottesdienst zum Erntedankfest nun statt. Wir hoffen, dass sich daraus eine Tradition entwickeln wird. Die B√ľrgermeisterin hie√ü mit herzlichen Worten und einer Umarmung Herrn Pastor Scholz als ¬ĄNeuzugang bz. Neub√ľrger¬ď herzlich willkommen. Pastor Scholz wohnt seit einigen Wochen nun offiziell in K√∂lln-Reisiek. Sie freut sich auf eine intensive und vertrausensvolle Zusammenarbeit.

Nach dem Gottesdienst herrschte reger Betrieb, St√§nde mit Obst, Gem√ľse, Milchprodukten, Dekoartikeln, Marmeladen, Brot, Informationsst√§nden und vieles mehr waren vor und im Kindergarten aufgebaut. Wie in jedem Jahr war der h√ľbsch dekorierte Erntewagen vom Bauernverband ein echter Hingucker.

Zum ersten Mal war der K√∂lln-Reisieker Kleingartenverein mit einem Staudenmarkt vertreten. Extra f√ľr den Erntedanknachmittag hatten die Kleing√§rtner Blumenstauden gezogen und diese dann zum Verkauf angeboten.¬†

Der Kindergarten hatte seine R√§ume ge√∂ffnet und lud zum ¬āTag der offenen T√ľr¬Ď ein. Die Besucher nutzten dieses Angebot und bekamen einen Einblick in die Arbeit des Kindergartens. Selbstverst√§ndlich war auch f√ľr das leibliche Wohl gesorgt, unter anderem waren die Sch√ľler des Ausbildungsgangs Systemgastronomie der Beruflichen Schulen¬† Elmshorn mit leckeren K√∂stlichkeiten dabei. Wer es lieber s√ľ√ü mochte, konnte in der Cafeteria aus √ľber 30 selbstgebackenen Kuchen und Torten ausw√§hlen. Diese wurden vom Bauernverband und vom Kleingartenverein gestiftet und von den Mitgliedern des Familien- und Kulturausschusses und freiwilligen Helfern verkauft. Goldgelbe leckere Waffeln konnten die Besucher bei der Jugend-Feuerwehr genie√üen.

Die Kinder hatten an diesem Nachmittag viel Spa√ü: Kinderschminken, Basteln, das M√§rchenzelt, Spielger√§te von der Spieliothek, auf dem Spielplatz herrschte reger Betrieb. Ein H√∂hepunkt f√ľr die kleinen Besucher ist jedes Jahr die Treckerparade. Es ist immer wieder sch√∂n, die geschm√ľckten Trecker, Bobbycars und Fahrr√§der w√§hrend der Parade zu sehen.

Am Abend waren sich alle Beteiligten einig: Der Erntedanknachmittag gehört zum Herbst und zu Kölln-Reisiek.

Danke an alle Beteiligten, an die fleißigen Kuchenbäcker, an alle freiwilligen Helfer, an den Kindergarten und an alle Besucher.

Elke Kruse

 
Unser Vertreter im Bundestag
image