SPD Kölln-Reisiek

Dorfnotizen - November 2019

Liebe Kölln-Reisieker Bürgerinnen und Bürger,

 

schon wieder ist das Jahr herum, und es wird Zeit für die zweite Ausgabe der Dorfnotizen in 2019. Wir haben das Deckblatt leicht verändert und hoffen, dass es auch Ihnen gefällt.

Der Name Dorf-Notizen bleibt sehr bewusst erhalten. Wir wissen natürlich auch, dass Kölln-Reisiek kein Dorf im ursprünglichen Sinn mehr ist, aber wir meinen, dass noch vieles gelebt wird, was jedenfalls wir unter Dorf verstehen. Es hat etwas mit Heimat, mit Wohlfühlen, mit ‚Nicht allein gelassen‘ zu tun. Viele Menschen bringen etwas in die Gemeinschaft ein, es findet noch Nachbarschaftshilfe statt, es wird zusammen gefeiert oder gemeinsam etwas auf den Weg gebracht.

Und genau das möchten wir gern erhalten und auch darüber berichten. Wir haben wiederum viele Menschen angesprochen und haben sie gefragt, ob sie einen Artikel für das vor liegende Heft schreiben möchten. Viele sind unserer Bitte gefolgt, und so können Sie sich darüber informieren, was in Kölln-Reisiek im letzten halben Jahr geplant und umgesetzt wurde und was demnächst angeboten wird. Halten Sie sich z.B. im Dezember an vielen Abenden eine Stunde frei, damit Sie am ‚Lebendigen Adventskalender‘ teilnehmen können. Kommen Sie zum ‚Neujahrsempfang‘ oder haben Sie selbst eine Idee, was man noch tun könnte oder worüber noch berichtet werden sollte. Dann melden Sie sich bei uns.

 

Ihre Redaktion der Dorfnotizen

 

Die aktuellen Dorfnotizen können bei Bedarf auch hier heruntergeladen werden.

Hier sind die erforderlichen Links zu den Dateien:

Dorfnotizen November 2019 - Seiten 1 - 12

Dorfnotizen November 2019 - Seiten 13 - 17

Dorfnotizen November 2019 - Seiten 18 - 28

 
Unser Vertreter im Bundestag

image

Beate Raudies - unsere Landtagsabgeordnete