SPD Quickborn

 

 

Die SPD-Quickborn bedankt sich bei allen Wählerinnen und Wählern die die spd gewählt haben!

Mit 9 Mandaten ist die SPD wieder zweitstärkste Kraft im Quickborner Stadtrat. Wir bedanken uns bei allen Wählerinnen und Wählern, dass Sie die SPD gewählt haben und für Ihr Vertrauen in die kommunalpolitische Arbeit und Ziele der SPD Quickborn!

Der Wahlkampf ist vorbei, der Pulverdampf verzogen und die vielen Plakate, bei einigen Parteien diesmal auch sehr große, sind abgetakelt. Die Normalität kehrt ins Straßenbild zurück. Auch die Normalität in der kommunalpolitischen Arbeit.

Am 25.Juni findet die konstituierende Sitzung des neu gewählten Quickborner Stadtrates statt. Die Mitglieder für die verschiedenen Ausschüsse und Gremien werden in dieser ersten Ratssitzung gewählt und dann kann die Arbeit für die Quickborner Bürger und Bürgerinnen wieder mit voller Kraft beginnen.

Nicht nur der der Wahlkampf hat gezeigt, dass wir in der Kommunalpolitik vor der großen Herausforderungen und schwierigen Entscheidungen stehen. Wir, die SPD-Quickborn, werden weiterhin unsere „Klare Linie für Quickborn“ vertreten; für eine lebenswerte, sozial gerechte und wirtschaftlich moderne Stadt mit selbstbewussten Bürgerinnen und Bürgern.

Wir laden Sie, ob jung oder alt, ein, die SPD-Quickborn hierbei zu unterstützen. Durch aktive Mitarbeit oder durch Anregungen und Hinweise.

Machen Sie einfach mit! Kommunalpolitik ist die Politik vor der eigenen Haustür.

Sprechen Sie uns an – Wir freuen uns auf Sie!

Tom-Phillipp Lenuweit                                  Astrid Huemke

Vorsitzender der SPD-Quickborn                 Fraktionsvorsitzende

info@spd-quickborn.de

Liebe Quickbornerinnen und Quickborner,

sehr geehrte Besucher dieser Homepage!

Auf den folgenden Seiten möchten wir Sie einladen, sich über die Arbeit der SPD-Quickborn zu informieren. Wenn Sie wissen möchten wer Sie in Ihrem Wahlkreis vertritt und welche Anträge von der SPD-Fraktion in die Ratsversammlung und in den Fachausschüssen eingebracht werden, sind Sie hier genau richtig.

Natürlich finden Sie hier auch noch vieles mehr rund um die SPD.

Besonders wichtig ist uns, Sie mit Hilfe unserer Homepage zukünftig über alles, rund um die Kommunalpolitik zu informieren. Wir werden Sie regelmäßig über Beschlüsse und Entscheidungen des Quickborner Stadtrates und der Fachausschüsse sowie über Hintergründe zu diesen Entscheidungen informieren. 

Scheuen Sie sich nicht uns zu kontaktieren.

Und wenn Sie unser Wahlprogramm für die Legislaturperiode 2018 bis 2023 interessiert, finden Sie dies in der Seite "Unser Wahlprogramm".

"KLARE LINIE FÜR QUICKBORN"

 

 

 

 

Veröffentlicht von SPD-Quickborn am: 20.06.2018, 12:10 Uhr (58 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Freibad Öffnungszeiten – Kritik der Quickborn FDP ist völlig überzogen!

 
Veröffentlicht von SPD-Quickborn am: 06.06.2018, 17:43 Uhr (174 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Die Quickborner SPD-Fraktion hat erneut Astrid Huemke zur Fraktionsvorsitzenden gewählt. Ebenfalls im Amt bestätigt wurde Wolfgang Tröger, der weiterhin das Amt des stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden ausüben wird. Neu im dreiköpfigen Fraktionsvorstand ist der 18-jährige Tom-Phillipp Lenuweit.

 
Veröffentlicht von Thomas Hoelck, MdL am: 01.06.2018, 10:44 Uhr (880 mal gelesen)
[Allgemein]
Die SPD-Kreistagsfraktion hat erneut das sozialdemokratische Urgestein Hans-Helmut (Hannes) Birke aus Elmshorn zu ihrem Vorsitzenden gewählt.

 
Veröffentlicht von SPD-Pinneberg am: 24.04.2018, 10:02 Uhr (1664 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Mit der Anerkennung von 16 Tagen soll die Personalsituation in den Kindertagesstätten verbessert werden. Das ist das Ziel eines Antrages der SPD-Kreistagstagsfraktion für den Kreistag am 25. April.

 
Veröffentlicht von SPD-Quickborn am: 10.04.2018, 22:47 Uhr (521 mal gelesen)
[Kommunalwahl]
Zum Auftakt des Wahlkampfs zur Kommunalwahl am 06.05.2018 hat die SPD-Quickborn am 07.04.2018 an vier Standorten Quickbornerinnen und Quickborner nach Ihrer Meinung gefragt. Die Möglichkeit zur Diskussion und zum Austausch wurde an allen vier Wahlständen (Forum, Wochenmarkt, Ladenzeile am Harksheider Weg, Am Halenberg) rege in Anspruch genommen.

 
Veröffentlicht von SPD-Quickborn am: 12.03.2018, 21:48 Uhr (632 mal gelesen)
[Allgemein]
Die SPD Quickborn wird in der nächsten Sitzung des Quickborner Stadtrates am 26.03.2018 einen Antrag zur sofortigen Änderung der Straßenausbaubeitragssatzung stellen. Ziel dieses Antrages ist, dass die Erhebung von Straßenausbaubeiträgen für die Er
 
Veröffentlicht von SPD-Quickborn am: 24.01.2018, 23:58 Uhr (1022 mal gelesen)
[Kommunalwahl]
Die SPD-Quickborn wird mit ihrer jetzigen Fraktionsvorsitzenden Astrid Huemke an der Spitze in die Kommunalwahl am 06.Mai 2018 ziehen. Ihr folgt Wolfgang Tröger, Vorsitzender des Finanzausschusses im Quickborner Rat. Mit Julian Huemke kommt ein neues, junges Gesicht in die Quickborner Kommunalpolitik. Mit seiner fachlichen Kompetenz wird es neue Impulse für die Verbesserung der Bürgerbeteiligung und der öffentlichen Sicherheit geben. 
 
Veröffentlicht von SPD-Quickborn am: 04.12.2017, 23:14 Uhr (1061 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Am 25.11.2017 hat die SPD - Quickborn im Rahmen einer Klausurtagung mit der Erarbeitung des Wahlprogramms für die Kommunalwahl am 06. Mai 2018 begonnen.

 
Veröffentlicht von SPD-Quickborn am: 15.11.2017, 23:25 Uhr (1070 mal gelesen)
[Bildung]
 

In den letzten Jahren hat sich die Entwicklung der Schülerzahlen sowie die Prognose für die Zukunft völlig verändert. Dies zeigt sich u.a. am steigenden Bedarf der Kita-Plätze und Betreuungsplätze für Kinder im Vorschulalter. Diese Entwicklung wird sich zwangsläufig auf den Bedarf von Räumlichkeiten bei den Grundschulen und den weiterführenden Schulen auswirken
 
Veröffentlicht von SPD-Quickborn am: 31.07.2017, 19:25 Uhr (1605 mal gelesen)
[Bundespolitik]
„Wie Sie sehen, sehen Sie nichts!“ So knapp bringt die Quickbornerin Margret Stüpfert die Situation bei der A7-Brücke im Zuge der Ulzburger Landstraße in ihrem Wohnort auf den Punkt. Bereits seit Anfang März ist die Brücke gesperrt, die Bautätigkeit sei aber seit Monaten minimal bis nicht wahrnehmbar

 

93148 Aufrufe seit Juli 2007        
 
SPD Quickborn aktuelle Info

Freibad Öffnungszeiten – Kritik der Quickborn FDP ist völlig überzogen!

Die SPD-Quickborn hält die Kritik der Quickborner FDP an der von der Stadtverwaltung veranlasste Änderung der Öffnungszeiten für das Quickborner Freibad für völlig überzogen.  Nach Ansicht der SPD war die Verwaltung gezwungen kurzfristig zu handeln, um eine Gefährdung von Badegästen und Gesundheitsschäden von Arbeitnehmern abzuwenden. Die FDP-Quickborn verkennt in unverantwortlicher Weise, dass eine potentielle Gefährdung von Badegästen ausgeschlossen werden muss. Des Weiteren gibt es auch eine Fürsorgepflicht gegenüber den Mitarbeitern, wenn offensichtlich eine dauerhafte Arbeitsüberlastung vorliegt, die die Gesundheit von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern gefährdet.

( mehr siehe: "Artikel")

Für Sie im Bundestag
Mitmachen macht Spaß
Links
Links