SPD Quickborn

Das sind wir

Astrid Huemke


Anschrift: Alter Hof 4, 25451 Quickborn
Telefon: 04106 / 35 60

E-Mail: astrid.huemke@spd-quickborn.de

 

Funktionen:
- Fraktionsvorsitzende
- Beisitzerin im Ortsvereinsvorstand
- 2. stellv. Bürgermeisterin

- Mitglied der Ratsversammlung
- stellv. Vorsitzende im Hauptausschuss
- Mitglied im Ausschuss für Kinder, Jugend, Soziales
- stellv. Mitglied im Ausschuss für Bildung, Kultur und Freizeit
-
Mitglied im Wahlprüfungsausschuss
- Mitglied im Stiftungskuratorium der Stiftung für Senioren und ältere hilfsbedürftige Personen

- Mitglied im Arbeitsausschuss der AWO-Kindertagesstätte
- stellv. Mitglied im Arbeitsausschuss der DRK-Kindertagesstätte
- Mitglied im Arbeitsausschuss der Kindertagesstätte der Ev. Kirchengemeinde
- stellv. Mitglied im Arbeitsausschuss der Kindertagesstätte der Kath. Kirchengemeinde
- Mitglied im Arbeitsausschuss des JUH-Kinderhauses "Quickelbü"
- stellv. Mitglied im Arbeitsausschuss der Kindertagessstätte der Johanniter "Wilde 13"

 

Persönliche Vorstellung:

67 Jahre, verheiratet, 1 Sohn, Rentnerin
Hobbys: Sport, Musik und ehrenamtliches Engagement
in verschiedenen, parteiunabhängigen Organisationen,
Ratsmitglied seit 1994. Schwerpunkt Jugend, Bildung,
Soziales und Senioren, Mitarbeit in weiteren Ausschüssen.

Mein persönliches Ziel ist es, den gesetzlichen Anspruch auf
Krippenplätze umzusetzen. Dazu hat die SPD Quickborn seit
2006 kontinuierlich entsprechende Anträge eingebracht. Waren
in Quickborn im Jahre 2007 noch 40 Krippenplätze vorhanden,
werden es bis zum Jahr 2014 110 Plätze sein. Analog
dazu haben sich die Tagespflegeplätze im Krippenbereich von
20 Plätzen auf 60 Plätze erhöht. Trotz dieser Erfolge sind wir in
Quickborn noch lange nicht am Ziel angekommen.

Als langjährige Angestellte bin ich mir der Bedeutung der Vereinbarkeit
von Familie und Beruf besonders bewusst. Daher
werde ich mich auch weiter für die Verbesserung der Betreuungssituation
in den Quickborner Einrichtungen der Kinderbetreuung,
den weiteren Ausbau der bestehenden Krippenplätze,
sowie den Ausbau der Ganztagsbetreuung im Schul- und
Hortbereich einsetzen.

Um gemeinsam unsere Stadt noch lebenswerter
zu machen werde ich mich auch in Zukunt für Sie einsetzen!