Halbzeitbilanz der Kieler Museen am Meer

Die SPD Landtagsabgeordnete Beate Raudies hat sich kürzlich über das Kieler Museumsprojekt "Museen am Meer" informiert. In der Kieler Kunsthalle zogen die Initiatoren eine Halbzeitbilanz.

Hintergrund: Im Frühjahr 2011 schlossen sich acht Kieler Museen und Kulturstätten - die Antikensammlung, das Aquarium Geomar, die Kunsthalle, die Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung, das Schifffahrtsmuseum, die Stadtgalerie, das Zoologische Museum sowie das Stadtmuseum Warleberger Hof - zusammen. Ein neuer Geist der Zusammenarbeit sollte installiert werden, um mit einem gemeinsamen Werbeauftritt das touristische Potential der Einrichtungen zu fördern. Dafür gab es Geld aus EU-Töpfen -357 000 Euro wurden ausgeschüttet. Die gleiche Summe bringen auch die Museen und ihre Träger selbst in den Verbund ein. Das Projekt ist auf drei Jahre angelegt. "Sammlungen die vor sich hin gammeln brauchen wir nicht", sagte Wolfgang Dreyer, Leiter des Zoologischen Museums, im Rahmen eines Gesprächs mit Beate Raudies. Durch Kooperationen und Vernetzung sollen für die Ausstellungen mehr Besucher generiert werden als zuvor. So wird auch in der zweiten Projekthälfte ein "Museen am Meer" Tag mit vielen interessanten Programmpunkten in den Kieler Einrichtungen ausgerichtet. Projekthöhepunkte werden unter anderem eine neue Smartphone-App des Museumsverbunds und eine gemeinsame Ausstellung unter dem Motto "Anker auf" sein. Weiterhin wird am überregionalen Marketing gearbeitet. Es soll unter anderem mehrsprachige Websides, virtuelle Museumsführer und Tourismus-Pakete geben.

Die SPD Landtagsabgeordnete Beate Raudies ist angetan von dem Projekt. "Es ist zukunftsorientiert. Zu prüfen ist, ob ein derartiger Verbund nicht auch für andere Museumsstandorte in Schleswig Holstein von Vorteil ist."

Elmshorn, den 01.10.2012

Heute 29.03.17

SPD-Pinneberg
19:00 Uhr, "Bezahlbarer Wohnraum" mit Innenminister Stefan St...

Morgen 30.03.17

SPD-Pinneberg
"Industriepolitik 4.0 - Chance für Beschäftigung...

SPD-Pinneberg
19:00 Uhr, Kreisvorstandssitzung...

Facebook

Raudies´ App

Links
QR-Code