Selenter Gemeindevertretung - die Arbeit beginnt

Veröffentlicht am 29.06.2018, 12:50 Uhr     Druckversion

Jetzt kann die Arbeit losgehen! Seit Montag bekleiden Mitglieder SPD Selenter See viele Ämter in der Selenter Gemeindevertretung.

Aylin Cerrah? ist stellvertretende Bürgermeisterin, René Hendricks? ist Bauauschuss-Vorsitzender, Florian Brunner? stellvertretender Sozialausschuss-Vorsitzender und Bernhard Grapatin Mitglied im Finanzausschuss geworden. Dazu kommen unsere engagierten bürgerlichen Ausschuss-Mitglieder. Dank euren Stimmen haben wir damit die Möglichkeit, viele Verbesserungen im Ort anzustoßen. Dazu haben wir bereits in der ersten Sitzung der Gemeindevertretung die Diskussion zu Schietbüddel-Automaten und einem Kinder-Fest in Selent angeregt. Auch die Modernisierung der Gemeinde-Webseiten steht auf der Agenda. Die Aufgabenliste ist noch sehr lang und wir freuen uns, die Arbeit endlich aufnehmen zu können! #FrischerWind

Hintergrund:
Am Montag, 25. Juni, hat die konstituierende Sitzung der neuen Gemeindevertretung stattgefunden. Seitdem sind wir alle (neu) in unseren Ehrenämtern. Bereits am Donnerstag, 28. Juni, hat sich die SPD-Fraktion in Selent erneut zur Fraktionssitzung getroffen. Wir treffen uns mindestens einmal im Monat, um unsere Projekte und Ideen für Selent zu diskutieren. Neue Mistreiter*innen sind immer herzlich willkommen und melden sich gerne bei René!

Homepage: SPD-Selenter See S├╝d


Kommentare
Keine Kommentare
Post aus Pl├Ân von der SPD-Kreistagsfraktion

Mitglied werden

Regina Poersch MdL

Wetter

Webmaster