SPD Selenter See Süd

Heute 22.02.17

SPD Kreis Plön
19:00 Uhr, Kreisvorstandssitzung...

Webmaster
Links
Links

Willkommen beim Ortsverein Selenter See Süd
Veröffentlicht von Dr. Birgit Malecha-Nissen, MdB am: 16.02.2017, 11:16 Uhr (260 mal gelesen)
[Verkehr]
SPD-Küsten-Abgeordneten aus Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern fragen die Bundesregierung zum neuen Sicherheitsverordnungsentwurf

 
Veröffentlicht von SPD Kreis Plön am: 09.02.2017, 15:35 Uhr (228 mal gelesen)
[Internet]
SPD Forum zur Digitalen Gemeinde mit interessanten Ideen!

In einer sehr umfangreichen Form mit verschiedenen Impulsvorträgen und anschließenden Marktständen hat die SPD Kreistagsfraktion und der SPD Kreisverband sich dem Thema der "Digitalen Gemeinde- eine Chance für den ländlichen Raum" beschäftigt und dabei 60 interessierte aus der Kommunalpolitik , Vereinen und Verbänden und einigen Bürgern am Montag Abend in das Hotel am Rathaus in Schönberg gewinnen können.

 
Veröffentlicht von SPD Kreis Plön am: 31.01.2017, 10:31 Uhr (340 mal gelesen)
[Schule]
Presseerklärung SPD/Bündnis90/Die Grünen, FWG: Sanitäranlagen an den Kreisschulen auf den Qualität prüfen?       "Nachdem wir im letzten Jahr für die Anbindung der Breitbandversorgung, den Einstieg in das " Digitale Klassenzimmer" sowie die systematische Weiterentwicklung und Optimierung der Schulhöfe auf den Weg gebracht haben, wollen wir in diesem Jahr die Qualität der Sanitäranlagen in den Kreisschulen in Plön, Preetz, Lütjenburg, Futterkamp und Heikendorf verbessern,&n

 
Veröffentlicht von Dr. Birgit Malecha-Nissen, MdB am: 25.01.2017, 16:30 Uhr (881 mal gelesen)
[Verkehr]
Birgit Malecha-Nissen zur neuen Sicherheitsverordnung vom Bundesverkehrsministerium

„Die Ressortabstimmung zwischen den Ministerien bei der Neufassung der Sicherheitsverordnung für Traditionsschiffe ist verlängert worden, da noch Klärungsbedarf bei der Ausgestaltung einzelner kritischer Punkte besteht.

 
Veröffentlicht von Dr. Birgit Malecha-Nissen, MdB am: 18.01.2017, 17:03 Uhr (908 mal gelesen)
[Verkehr]
Schleswig-Holsteinische Abgeordnete Dr. Birgit Malecha-Nissen erfreut über konstruktive Gespräche zur Zukunft des Standortes 

„Es gibt weiterhin eine Chance für den Erhalt des DB-Instandhaltungswerkes in Neumünster. Dies ist ein positives Signal für Neumünster und die Region. Das DB Instandhaltungswerk in Neumünster ist ein wichtiger Arbeitgeber und Ausbilder für ganz Schleswig-Holstein!

 

57072 Aufrufe seit Mai 2011        
 
SPD-NET-SH