SPD Wankendorf - Stolpe und Umland

Willkommen beim SPD-Ortsverein Wankendorf

Herzlich willkommen beim SPD-Ortsverein Wankendorf, Stolpe und Umland!

Schön, dass Du uns angeklickt hast.

Interessierst Du Dich für die sozialdemokratische Arbeit vor Ort? Dann bist Du híer richtig!

Wir sind der zuständige Ortsverein für Wankendorf, Stolpe, Belau, Schönböken, Ruhwinkel, Schillsdorf und Rendswühren. In  Wankendorf findest Du uns in der Gemeindevertretung. Wir suchen dringend Verstärkung, um bei der nächsten Kommunalwahl im Jahr 2018 gut aufgestellt zu sein. Wir warten auf Dich. Klicke auf unsere Termine, dann siehst Du unsere nächsten Aktivitäten.

 

Flohmarkt im Jubiläumsjahr 2016 bei sonnigem Wetter

 

Am Sonntag, den 22.05.2016 veranstalteten wir bei super sonnigem Wetter unseren Maiflohmarkt auf dem Gelände der AWO Wankendorf. Wieder standen kostenlose Verkaufsplätze draußen sowie gegen Gebühr Tische im AWO-Gebäude zur Verfügung. Der SPD-Ortsverein Wankendorf, Stolpe und Umland hat – wie gewohnt – mit Bratwurst, Brezeln, Kaffee, Kuchen und kalten Getränken für das leibliche Wohl gesorgt.

Die SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Regina Pörsch, die sich selbst als Flohmarktliebhaberin bezeichnet, hat uns auch dieses Mal wieder besucht und konnte mit einer „Beute“ nach Hause fahren.

Anlässlich des Jubiläumsjahres haben wir Lose verschenkt. Über die Gewinne von jeweils zwei Jubiläumsbeuteln für Erwachsene und Kinder mit leckerem Inhalt, wie z.B. des Wankendorfer Jubiläums-Frühstückes von „Früchtemeer“ konnten sich die Gewinner freuen.

Liebe Flohmarkt-Besucher, wir müssen feststellen, dass unser Flohmarkt immer weniger gut angenommen wird. Dafür wird es viele gute Gründe geben. Dem müssen wir uns stellen. Wir werden darüber beraten, ob wir weiterhin einen Flohmarkt veranstalten wollen. Über Ihre Meinung dazu freuen wir uns sehr.

 

Ihre

Sabine Friedel

 

 

 

 

 

Veröffentlicht von Dr. Birgit Malecha-Nissen, MdB am: 22.06.2016, 15:41 Uhr (186 mal gelesen)
[Kultur]
Kreis Plön mit 3 Projekten dabei!

Heute hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags Mittel für den Denkmalschutz freigegeben. Dazu erklärt die SPD-Abgeordnete Birgit Malecha-Nissen:

 
Veröffentlicht von SPD Kreis Plön am: 20.06.2016, 07:40 Uhr (126 mal gelesen)
[Finanzen]
Pressemitteilung

Haushaltskonsolidierung: Vertrag mit dem Land bringt dem Kreis Millionen Der Kreis Plön profitiert in Millionenhöhe durch den Konsolidierungsvertrag mit dem Land Schleswig-Holstein, erklärte die Kreisverwaltung auf Nachfrage der Koop aus SPD, Grünen und FWG.

 
Veröffentlicht von Dr. Birgit Malecha-Nissen, MdB am: 16.06.2016, 14:44 Uhr (479 mal gelesen)
[Integration]
Bundestagsabgeordnete Birgit Malecha-Nissen informiert über neues Förderprogramm für soziale Einrichtungen

 
Veröffentlicht von Dr. Birgit Malecha-Nissen, MdB am: 16.06.2016, 14:39 Uhr (399 mal gelesen)
[Allgemein]
„Ruthenberger Rasselbande“ und „Kleine Fische“ aus Neumünster erhalten Förderung vom Bund

 
Veröffentlicht von Dr. Birgit Malecha-Nissen, MdB am: 15.06.2016, 14:19 Uhr (387 mal gelesen)
[Wohnen]
SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Birgit Malecha-Nissen initiierte Diskussionsveranstaltung zum Thema „Baustelle sozialer Wohnungsbau“ in Neumünster

 
Veröffentlicht von Dr. Birgit Malecha-Nissen, MdB am: 15.06.2016, 14:15 Uhr (347 mal gelesen)
[Kinder und Jugend]
Schülerin aus Selent nimmt aus dem Wahlkreis von Birgit Malecha-Nissen teil.

 
Veröffentlicht von SPD Kreis Plön am: 14.06.2016, 20:01 Uhr (140 mal gelesen)
[Kinder und Jugend]
Pressemitteilung  Frühstücks- und  Mittagsverpflegung  an den Kreisschulen optimieren  

Nachdem  wir in diesem Jahre  bereits schulpolitische Initiativen zur Verbesserung der Schulhofgestaltung und  personellen Ausstattung bei dem IT Service gestellt haben, wollen wir uns nun um die Optimierung der Frühstücks- und Mittagsverpflegung kümmern, so die  Fraktionsvorsitzenden Lutz Schlünsen,  SPD; Axel Hilker (Bündnis90/Die Grünen) und Bettina Hansen (FWG –Kreis Plön) .

 
Veröffentlicht von SPD Kreis Plön am: 12.06.2016, 08:55 Uhr (163 mal gelesen)
[Energie]
Fraktionsvorsitzender Lutz Schlünsen begrüßt die konstruktiven Diskussionen zu den Windvorrangflächen hier auf dem Podium der Veranstaltung " frischergegenwind" in Schönberg.

 

66329 Aufrufe seit Februar 2011        
 
SPD : Vision