SPD Wankendorf - Stolpe und Umland

Willkommen beim SPD-Ortsverein Wankendorf

Herzlich willkommen beim SPD-Ortsverein

Wankendorf, Stolpe und Umland!

Schön, dass Du uns angeklickt hast.

Interessierst Du Dich für die sozialdemokratische Arbeit vor Ort? Dann bist Du híer richtig!

Wir sind der zuständige Ortsverein für Wankendorf, Stolpe, Belau, Schönböken, Ruhwinkel,  Schillsdorf und Rendswühren. In  Wankendorf findest Du uns in der Gemeindevertretung. Wir suchen dringend Verstärkung, um bei der nächsten Kommunalwahl im Jahr 2018 gut aufgestellt zu sein.

Wir warten auf Dich. Du hast Interesse, politische Entscheidungen in deinem Wohnort zu treffen, dann schreib mir eine E-Mail (gerh.sabine@t-online.de), sodass ich Dich in unseren E-Mailverteiler eintragen kann. Wir freuen uns auf Dich und deine Ideen. Deine Sabine Friedel.

 

Am Wahlabend, also am 24.09.17 treffen wir uns im Restaurant Schlüter, Dorfstr., Wankendorf. Die "alte Kegelbahn" ist ab 17:45 Uhr reserviert. Sei dabei!

 

 

Veröffentlicht von SPD Kreis Plön am: 09.09.2017, 11:00 Uhr (217 mal gelesen)
[Verkehr]
Eine Möglichkeit zur Verbesserung der kreisweiten Mobilität könnte ein CarsharingAngebot für den Kreis Plön sein, das mit den hierfür in Betracht kommenden Kommunen entwickelt werden müsste. Mit Carsharing kann eine umfassende Mobilität gewährleistet werden, die das Auto als Ergänzung zum ÖPNV versteht, den Straßenverkehr insgesamt entlastet und im Vergleich zum privaten PKW über eine deutlich verbesserte Umweltbilanz verfügt. 

 
Veröffentlicht von Dr. Birgit Malecha-Nissen, MdB am: 08.09.2017, 14:07 Uhr (247 mal gelesen)
[Bundestagswahl]
Der Seniorenbeirat der Gemeinde Schönberg hat gestern die Direktkandidatinnen und Direktkandidaten zu einer Podiumsdiskussion eingeladen. Schwerpunkte des Abends waren die Stärkung der Mitwirkungsrechte der älteren Menschen, die Vermeidung der Altersarmut, die Stärkung der Altenhilfe und die Sicherstellung der ärztlichen Versorgung.

 
Veröffentlicht von Dr. Birgit Malecha-Nissen, MdB am: 08.09.2017, 14:02 Uhr (239 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Gestern war ich auch im Südzipfel des Wahlkreis unterwegs und zu Gast in Latendorf. Was für eine großartige Initiative vom Latendorfer Bürgermeister Hamann! Zusammen mit der neuen Gleichstellungsbeauftragten der Gemeinde, Ingrid Timm, hat er sich zum Ziel gesetzt, mehr Frauen in die Kommunalpolitik zu holen. Gerade mit Blick auf die Kommunalwahlen in 2018 heißt es jetzt aktiv neuen Nachwuchs für die Kommunalpolitik zu gewinnen.

 
Veröffentlicht von SPD Kreis Plön am: 07.09.2017, 12:51 Uhr (251 mal gelesen)
[Verkehr]
In der ersten Sitzung der SPD-Kreistagsfraktion nach der Sommerpause gab der Fraktionsvorsitzende Lutz Schlünsen einen Überblick über die bisher erreichten Verbesserungen beim ÖPNV-Angebot im Kreisgebiet.

 
Veröffentlicht von Dr. Birgit Malecha-Nissen, MdB am: 30.08.2017, 14:40 Uhr (346 mal gelesen)
[Verkehr]
In dieser Woche ist das Förderprogramm für verflüssigtes Erdgas (LNG) in der Seeschifffahrt vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur gestartet worden. „Das bietet eine echte Chance für den Klimaschutz in der Schifffahrt und für die maritime Wirtschaft in unserer Region“, begrüßt die Bundestagsabgeordnete Dr. Birgit Malecha-Nissen die lang erwartete LNG-Förderrichtlinie.

 
Veröffentlicht von Dr. Birgit Malecha-Nissen, MdB am: 22.08.2017, 11:45 Uhr (561 mal gelesen)
[Familie]


Bundestagsabgeordnete Dr. Birgit Malecha-Nissen freut sich über bessere Unterstützung und rät zu schneller Beantragung

 
Veröffentlicht von Dr. Birgit Malecha-Nissen, MdB am: 18.08.2017, 15:06 Uhr (661 mal gelesen)
[Arbeit]
Heute hat die Bundestagsabgeordnete Dr. Birgit Malecha-Nissen in Neumünster NORTEX besucht. Im Rahmen des Besuchs zum Thema Frauen im Beruf hat Frau Malecha-Nissen mit mehreren Mitarbeiterinnen über die unterschiedlichen Beschäftigungsmodelle (Vollzeit, Teilzeit sowie Rückkehr aus Elternzeit) gesprochen.

 
Veröffentlicht von Dr. Birgit Malecha-Nissen, MdB am: 17.08.2017, 12:27 Uhr (658 mal gelesen)
[Allgemein]
Bundestagsabgeordnete Dr. Birgit Malecha-Nissen ruft zur Teilnahme am Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ auf

 

70789 Aufrufe seit Februar 2011