SPD Wankendorf - Stolpe und Umland

Heute 23.08.17

Dr. Birgit Malecha-Nissen, MdB
18:30 Uhr, SPD-Neumitgliedertreffen ...

SPD Kreis Pl├Ân
19:00 Uhr, Kreisvorstandssitzung ...

Morgen 24.08.17

Dr. Birgit Malecha-Nissen, MdB
15:00 Uhr, T├╝r-zu-T├╝r in ...

Dr. Birgit Malecha-Nissen, MdB
19:00 Uhr, Podiumsdiskussion mit Bundestagskandidaten ...

Webmaster
In Wankendorf mitmachen

Ausgaben von fast einer halben Million in Wankendorf!

 Du willst mitentscheiden?

Die vorübergehende Unterbringung von 20 Krippenkindern ist kostenintensiv. Wir als SPD Wankendorf haben uns dafür entschieden. Du möchtest wissen warum und selbst in den Entscheidungsprozess einsteigen? – Dann ist dieser Beitrag genau das richtige für dich!

Die Gemeinde Wankendorf hat jährlich mehrere Millionen Euro zur Verfügung. Es steckt viel Verantwortung in der Gemeindevertretung. Wir wollen, dass weiterhin sozialdemokratische Werte in diese Entscheidungen einfließen. Wichtige Entscheidungen, wie der Bau eines Familienzentrums oder der Breitbandausbau benötigen klare Köpfe. Hier kommst du ins Spiel, wir suchen Dich und deine Ideen für deinen Heimatort.

Wenn Du an der Entwicklung Deiner Gemeinde beteiligt sein möchtest, wenn Du die Richtungen mit bestimmen willst, oder einfach nur am politischen Leben teilhaben möchtest dann bist du bei uns herzlichst willkommen. Du willst uns kennenlernen oder mehr Informationen haben dann sende mir eine E-Mail an gerh.sabine@t-online.de.

Für die SPD Wankendorf spielte die Vereinbarkeit von Familie und Beruf schon immer eine große Rolle. Deshalb stand für uns außer Frage, dass wir 2013 die erste Krippe für Kinder unter 3 Jahren gebaut haben. Schnell hat sich der Bedarf an diesen Plätzen vervielfacht und wir mussten schon in diesem Jahr über den Ausbau dieser Plätze entscheiden. Damit ab 01.08.17 kein Kind unter drei Jahren ohne Betreuungsangebot blieb, bis die neue Kindertagesstätte fertig ist, haben wir uns für die Containerlösung entschieden.

In Stolpe, Belau und Ruhwinkel sind wir leider momentan nicht an den Entscheidungen beteiligt, mit Dir – wenn Du dort zu Hause bist – kann sich das ab Mai 2018 wieder ändern.  Nimm mit mir Kontakt auf. Wenn Du aus diesen Gemeinden kommst, ist unser Ortsverein Deine erste Adresse für politisches Interesse und Engagement.

Deine Sabine Friedel

gerh.sabine@t-online.de