Mach mit!
Besucher ab April 2013

              Besucherzaehler

Köpfe
SPD Aukrug - Herz.Verstand.Aukrug

Herzlich Willkommen bei der SPD-Aukrug

Lieber Besucher, liebe Besucherin dieser Homepage,

als Vorsitzender des Ortsvereins Aukrug begrüße ich Sie und freue mich, dass Sie auf diesem Wege Interesse an unserer Arbeit zeigen.

Mit unserer Homepage möchten wir Ihnen einen kleinen Einblick in die aktuelle politische Arbeit vor Ort und über unsere Organisation geben und stellen Ihnen Ihre Mandatsträger in den politischen Gremien vor.

Es ist uns ein Anliegen, Sie über die Hintergründe und Ziele unseres Handelns offen und objektiv zu informieren. Nutzen Sie die Möglichkeit und machen Sie sich ein Bild von unserer Arbeit.

Ihre Fragen beantworten wir gerne. Teilen Sie uns auch Anregungen und Kritik mit. Wir freuen uns darauf!

Herzlichst,

Ihr Joachim Rehder


kurz und knapp...

13.01.2014 Einladung zum SPD-Jahresempfang 2014
13.12.2013 Neue Rubrik "Zeitsprung", in der wir zurück auf 42 Jahre SPD in der Gemeinde Aukrug blicken...
13.12.2013 100. Geburtstag Willy Brandt
24.11.2013 SPD-Fraktion stellt Anträge zur Gründung eines Ausschusses für Feuerwehrangelegenheiten und zur Gewährung von Fraktionsmitteln

 

 

Veröffentlicht von SPD-Kreistagsfraktion Rendsburg-Eckernförde am: 31.03.2016, 17:41 Uhr (1962 mal gelesen)
[Umwelt]
Die SPD-Kreistagsfraktion Rendsburg-Eckernförde lädt zu einem Dialog zum Thema:

Glyphosat – Gefahr für Umwelt und Gesundheit oder alles Panikmache?

am Mittwoch, 27.04.2016, 18.30 Uhr nach Rendsburg, Kreishaus, Kaiserstr. 8, herzlich ein.

Jede/r Interessierte ist herzlich willkommen!

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine Rückmeldung zur Teilnahme per eMail an spd-fraktion@gmx.de bis zum 22.04.2016.

Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem weiteren Programm ...

 

 

 
Veröffentlicht von SPD Rendsburg-Eckernförde am: 15.03.2016, 18:37 Uhr (2371 mal gelesen)
[SPD-60plus]
In einem Aufruf  wendet sich der scheidende Vorsitzendes HansPeter Robin an die Genossinnen und Genossen unseres Kreisverbandes.

 
Veröffentlicht von Sönke Rix, MdB am: 19.02.2016, 22:29 Uhr (2927 mal gelesen)
[Verkehr]
Die Rendsburger Schwebefähre wurde am 8. Januar bei einer Kollision mit einem Frachter schwer beschädigt und ist seitdem außer Betrieb. Das Bundesverkehrsministerium als zuständige Behörde lässt derzeit prüfen, ob und wie die Schwebefähre zu reparieren ist.

 

61139 Aufrufe seit Januar 2004        
 
Wie finden Sie die neue Internetpräsenz der SPD-Aukrug
Sehr Gelungen
Gelungen
Weniger Gelungen
Weiß nicht

SPD Aukrug auf Deinem Smartphone
Wetter in Aukrug
SPD - News