SPD-Dänischenhagen - online -

Webmaster

Email

Ulrich Brandt

Vorstand

Pressegespräche zum Thema Mitstreiter gesucht:

Gespräch 1

Gespräch 2

 

Vorstellung Vorstand SPD Dänischenhagen

 Manfred Hambach

Vorsitzender des Ortsvereins:

 

 

Manfred Hambach
Zum Wasserwerk 12
24229 Dänischenhagen
04349 - 8953
gmhambach@t-online.de

 


Mitglied der SPD seit 1999.

Persönliches: mit meiner Frau Gunda lebe ich seit 1977 in
Dänischenhagen. Wir haben zwei erwachsene Söhne und ein Enkelkind. Mein ehemaliger Beruf (Latein-/Geschichtslehrer) und persönliches Interesse (Dorfentwicklung, bes. Steinviertel/Eichenallee) haben mich zur aktiven politischen Arbeit gebracht.

 

 


Stv. OV-Vorsitzender 
 
 
 
Klaus GEORG
Parkwinkel 9
24229 Dänischenhagen
04349 - 1633
 
 
1986 nach Dänischenhagen gezogen, habe ich seit 1987 bis 2003 in Ausschüssen und der Gemeindevertretung mitgearbeitet. Inzwischen bin ich pensioniert und habe mich auch aus  gesundheitlichen Gründen 2003 nicht mehr zur Wahl gestellt. Dafür bin ich aber seit 2004 Mitglied im MTV-Vorstand. Verheiratet bin ich mit Christl, die ebenfalls einige Jahre Mitglied der Gemeindevertretung und Finanzausschussvorsitzende war. Unser Sohn Hannes ist in Dänischenhagen geboren und aufgewachsen; er macht gerade seinen Zivieldienst.

 

 

 

 

 


 

Kassiererin

Ursula Witt
Rosenweg 42
24229 Dänischenhagen
04349-1601
 
Seit 26 Jahren wohne ich mit meiner Familie in Dänischenhagen; wir fühlen uns hier sehr wohl. Neben meinem Beruf als Landesbeamtin bin ich gern in Haus und Garten tätig. Die Arbeit der örtlichen SPD habe ich immer mit Interesse beobachtet, seit vielen Jahren engagiere ich mich in der Gemeindepolitik. Ich möchte mich gern weiter um soziale Themen wie Kinder- und Seniorenarbeit kümmern, ein weiterer Schwerpunkt werden die Gemeindefinanzen sein. Besonders wichtig ist mir eine gute Zusammenarbeit in der Gemeindevertretung zum Wohle der Bürger.
 
 
 

 

 

 


Beisitzer im Vorstand
 
Gisela Liebrecht-Brenseler
Schilksee
Langenfelde 10
0431 54449941
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Beisitzer im Vorstand

Götz Borchert
Rosenweg 37 b
24229 Dänischenhagen
04349-8906
goetz.borchert@gmx.de

 

 

Mitglied in der SPD seit 2003
Mitglied im Ortsvereinsvorstand seit 2005
Mitglied im SPD-Kreisvorstand Rendsburg-Eckernförde seit 2010
Stellvertretender Kreisvorsitzender der Jusos Rendsburg- Eckernförde und STACHEL-Chefredakteur
Seit 2007 Mitglied im Studierendenparlament der CAU Kiel und im Vorstand der Juso-Hochschulgruppe Kiel

Persönliches:
Ich bin 25 Jahre alt und studiere Politikwissenschaft, Öffentliches Recht und Neueste Geschichte an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Nebenbei arbeite ich bei unserem Bundestagsabgeordneten Sönke Rix im Wahlkreis-Büro.
In meiner Freizeit bin ich neben meiner politischen Arbeit in der SPD und bei den Jusos, kulturell sehr interessiert und treibe auch etwas Sport.

 
 
 
 
 

Schriftführer

Ulrich Brandt
Strander Straße 1c
24229 Dänischenhagen
04349-8791
brandt_ulrich@t-online.de
 

In Dänischenhagen wohne ich seit 1992 ich bin seit 2008 Mitglied im Bauausschuss und seit 2011 Mitglied in der Gemeindevertretung (Bau-und Finanzausschuss) und konnte hier meine ersten kommunalpolitischen Erfahrungen sammeln. Wichtiges Ziel für mich ist:

Gezielte und kontrollierte Weiterentwicklung der Gemeinde und vor allem hinhören und hinsehen wo die Bürger Probleme haben. Im SPD Ortsverein bin ich im Vorstand und betreue den Webauftritt, ein Medium das alle Bürger nutzen können. Ich bin Mitglied im SPD Arbeitskreis Digitale Gesellschaft, wo ich meine über 30 jährige Erfahrung in der Datenverarbeitung einbringen möchte. Wir müssen uns hier der Zukunft stellen. Ein weiteres Ziel ist mehr Jugendliche an der Kommunalpolitik zu interessieren, damit eine Gemeindevertretung nicht zu einem Altherren-Club verkommt, hierzu müssen jedoch die Rahmenbedingungen verbessert werden (Beruf und Politik). Natur und Landwirtschaft sind ebenfalls wichtige Themen in unserer landwirtschaftlich orientierten Umgebung. Wollen wir eine Ökologische Landwirtschaft oder soll sie zu einer reinen industriellen Energieerzeugung verkommen.

Viele kleine Schritte sind notwendig um die Kommunalpolitik in die richtige Richtung zu lenken, man kann erkennen, dass Fehlentscheidungen die Gemeinde und die Bürger über Jahre und Jahrzehnte belasten.

 
 
 
 
 
 
 
 

Beisitzer im Vorstand
 
Frank Hoffmann
24229 Dänischenhagen
Hans-Olde-Weg 1
04349-1741
 

Seit 1987 lebe ich mit meiner Familie in Dänischenhagen. An der  Marineunteroffizierschule in Plön  unterrichte ich Anwärter in historisch-politischer Bildung. Ich bin 61 Jahre alt und habe mit meiner Frau drei erwachsene Kinder. Gern laufe ich in meiner Freizeit, bin sportlich interessiert und wir gehen regelmäßig ins Theater und zu unterschiedlichen kulturellen Veranstaltungen.
Seit 1990 bin ich als Gemeindevertreter in verschiedenen Ausschüssen und Funktionen in der Gemeinde aktiv. Diese Arbeit  möchte ich gern noch weitere fünf Jahre fortsetzen.
Als Vater von drei Töchtern freut es mich, dass es in Dänischenhagen auch durch unser Zutun gelungen ist, die Zahl der Krippen- und Kindergartenplätze deutlich zu erhöhen. Dies ist insbesondere in Zeiten knapper Kassen nicht einfach. Mir liegt viel daran, die Vielfalt der Einrichtungen aufrecht zu erhalten. Sollte die Nachfrage nach Plätzen steigen, möchte ich mit dafür sorgen, dass das Angebot weiterentwickelt wird.
Für Dänischenhagen ist es wichtig, dass ein gutes Sportangebot vorhanden ist. Der MTV muss in seiner Arbeit gestärkt werden. Insofern ist es wichtig, eine intakte Sporthalle zu haben. Eine energetische Sanierung wird dazu beitragen. Bei den Außenanlagen liegt mir die Sanierung der Laufbahn am Herzen, damit für die Leichtathletiksparte umfassende Trainingsmöglichkeiten vorhanden sind.
Als Mitglied des Finanzausschusses weiß ich, dass die Möglichkeiten für Investitionen nur sehr knapp bemessen sind. Neben Sparanstrengungen möchte ich weiterhin versuchen, Dänischenhagen als Wohnort nicht nur attraktiv zu erhalten, sondern möglichst noch zu verbessern. Ich bin neuen Ideen und Anregungen gegenüber aufgeschlossen und möchte dazu beitragen, mit anderen unsere Gemeinde weiterzuentwickeln.

.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
SPD Mitgliedschaft
 
 
Ministerpräsident
Torsten Albig
 
Serpil Midyatli
Landtagsabgeordnete
Wahlkreis 8
Eckernförde
 
Ralf Stegner

Landesvorsitzender S-H

Ralf Stegner

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Europaparlament
Gegen Rechtsextremismus

Infos der SPD
Martin Schulz

Parteivorsitzender

Bild: Sigmar Gabriel


Frauen in der SPD
Aktuelle Nachrichten der SPD