Ortsverein Fockbek

Vorstandssitzung

Dienstag, 11. April 2017
19 Uhr
, bei Werner Stave
 

SPD 60plus

Jahresprogramm
siehe Link AG 60plus
 

SPD 60plus

Donnerstag, 30. März 2017, Besichtigung des Druckmuseum, laufende Maschinen zeigen uns die Entwicklung der Satz- und Druckkunst.
Treffpunkt 14 Uhr gegenüber Dorfplatz. Wir bilden Fahrgemeinschaften.
Da wir anschließend im Museumscafè Kaffee und Kuchen bekommen, Anmeldung bis 23. März.
 

Berlin für Fortgeschrittene
Die Dienstwerker bieten für Gruppen ein Berlinprogramm, das nicht von „von der Stange“ ist. Einzelplätze auf Anfrage. (mehr...)
Das Parlameter
Service des ZDF. Alle Abgeordnete mit Parteizugehörigkeit, Nebeneinkünften und Abstimmverhalten. (mehr...)
plenum-online
Farbe bekennen
Willkommen bei der SPD in Fockbek

Neu! Schreiben Sie uns unter der Sammel E-Mail Adresse. info@spd-fockbek.de

60plus im Kirchenkreisarchiv

 

 

 

 





 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der neue Vorstand

v.l.n.r.: Manfred Schröder, 1. Vors.; Nicole Tietz, Beisitzerin; Anke Clark, Beisitzerin; Markus Sawade, Schriftführer; Karina Müller, Kassiererin; Werner Stave, Beisitzer; Jens Blase, Beisitzer; Michael Kreuzig, 2. Vors.
 


 

 

 

 

 


 

 

 




 

 

 

 


Veröffentlicht von SPD Rendsburg-Eckernförde am: 19.03.2017, 12:21 Uhr (560 mal gelesen)
[SPD]
Von Dr.Ralf Stegner, MdL

Politik ist eine Sache mit zwei Seiten. Einerseits geht es immer um praktische Antworten - für die jeden Tag neu zu entscheidenden Fragen: Wie bekommen wir überall schnelles Internet? Wie können wir junge Menschen in Ausbildung unterstützen, was verbessert die Lage junger Familien…?                                        
 
Veröffentlicht von Sönke Rix, MdB am: 09.03.2017, 16:09 Uhr (1042 mal gelesen)
[Allgemein]
Die „Agenda 2010“ der rot-grünen Bundesregierung aus dem Jahr 2003 war und ist hinsichtlich ihrer sozialpolitischen Folgen umstritten. Mehr als fünf Millionen Arbeitslose gab es damals. Heute sind es nach offizieller Lesart über zwei Millionen Menschen weniger, und die Jugendarbeitslosigkeit ist die niedrigste in Europa. Dass die Agenda einen wesentlichen Anteil daran hatte, ist unbestreitbar.

 
Veröffentlicht von SPD Rendsburg-Eckernförde am: 07.03.2017, 17:30 Uhr (1220 mal gelesen)
[Gleichstellung]
Die SPD Rendsburg-Eckernförde zum internationalen Frauentag

Wenn der Internationale Frauentag am 8. März des Jahres unter dem Motto „Starke Frauen – Starke Demokratie“ steht, dann aus gutem Grund. Weltweit ist der Aufstand der Demokratiefeinde live zu beobachten und auch in Schleswig-Holstein und sogar in Rendsburg-Eckernförde sind Vertreter dieser einfachen Weltbilder zu finden.

 
Veröffentlicht von SPD Rendsburg-Eckernförde am: 02.03.2017, 20:34 Uhr (1986 mal gelesen)
[SPD]
Der Kreisvorsitzende der SPD Rendsburg-Eckernförde Sönke Rix (MdB) und der SPD-Landtagsabgeordnete für den Raum Aukrug, Landes-vorsitzender Dr. Ralf Stegner, erklären zur beabsichtigten Wahlkampf-veranstaltung der AfD im Landgasthof Tivoli in Aukrug:

 
Veröffentlicht von Sönke Rix, MdB am: 02.02.2017, 14:40 Uhr (2367 mal gelesen)
[Kinder und Jugend]
In dem heute vom Kabinett beschlossenen 15. Kinder- und Jugendbericht stehen Jugendliche und junge Erwachsene im Mittelpunkt. Für ihre Bedürfnisse, Wünsche und Träume gestalten wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten Politik.

 
Veröffentlicht von SPD Rendsburg-Eckernförde am: 31.01.2017, 20:03 Uhr (2480 mal gelesen)
[SPD]
Die Kandidat_innen der SPD Rendsburg-Eckernförde haben am vergangenen Wochenende die Unterstützung der Landes-SPD bei Landtags- und Bundestagswahl erhalten.

„Das war ordentlich Rückenwind für uns“, freut sich der stelllvertretende SPD-Kreisvorsitzende Götz Borchert. „Die Kompetenz und Gradlinigkeit unserer Kandidatinnen und Kandidaten ist landesweit in der SPD anerkannt.

 

62331 Aufrufe seit April 2003        
 
Schnee im Winter?
SPD Schleswig-Holstein
Für uns im Landtag
Dr. Kai Dolgner mit
Torsten Albig
Für uns im Bundestag
Sönke Rix
parteilich seit 1876
Übersicht Ortsvereinszeitungen

Viele Ortsvereine im Kreis veröffentlichen regelmäßig Zeitungen. Einige sind im Internet veröffentlicht. Und es werden immer (mehr...)

Webmaster

Michael Kreuzig, Klaus Jung

Impressum