Ortsverein Fockbek

Vorstandssitzung

Dienstag, 12. Dezember 2017
18.30 Uhr
, im Schützenhaus
 

SPD 60plus


Donnerstag, 16. November, Jahresabschluss
17.30 Uhr Gaststätte Lurup, Mehlbüdelessen mit Rückschau und Vorschau und Bildervortrag von der Herbstfahrt.
Bitte mit Anmeldung.
 

SPD 60plus

Siehe Jahresprogramm 2017
 

Berlin für Fortgeschrittene
Die Dienstwerker bieten für Gruppen ein Berlinprogramm, das nicht von „von der Stange“ ist. Einzelplätze auf Anfrage. (mehr...)
Das Parlameter
Service des ZDF. Alle Abgeordnete mit Parteizugehörigkeit, Nebeneinkünften und Abstimmverhalten. (mehr...)
plenum-online
Farbe bekennen
Willkommen bei der SPD in Fockbek

Neu! Schreiben Sie uns unter der Sammel E-Mail Adresse. info@spd-fockbek.de

Fockbeker SPD bereitet sich auf Kommunalwahl vor

Auf der traditionellen Klausurtagung am 11.11.2017 hat sich die SPD-Fraktion auf die Kommunalwahl im kommenden Jahr vorbereitet. Gemeindevertreter*innen und wählbare Bürger*innen diskutierten über die wesentlichen Inhalte des Wahlprogramms. Nach fünf guten Jahren als Mehrheitsfraktion wird die SPD den eingeschlagenen Weg fortsetzen, um die Lebensqualität für alle Bürgerinnen und Bürger in Fockbek weiter zu verbessern. So sollen die Bildungseinrichtungen vor Ort in den nächsten Jahren von der guten finanziellen Situation profitieren. Die Fraktion macht sich aber auch dafür stark, Barrierefreiheit im öffentlichen Raum zu fördern. Die Fraktion möchte als weiteren Baustein das Thema Integration in das Programm aufnehmen.

 

Das Wahlprogramm wird voraussichtlich im Januar 2018 vorgestellt. Bis dahin wird sich der Vorstand des Ortsvereins weiter damit befassen.

 

 

Herbstfahrt 2017, Elsaß und Schwarzwald

 

 

 

 





 

 

 

 

 

 

Der neue Vorstand

v.l.n.r.: Manfred Schröder, 1. Vors.; Nicole Tietz, Beisitzerin; Anke Clark, Beisitzerin; Markus Sawade, Schriftführer; Karina Müller, Kassiererin; Werner Stave, Beisitzer; Jens Blase, Beisitzer; Michael Kreuzig, 2. Vors.
 


 

 

 

 

 


 

 

 




 

 

 

 


Veröffentlicht von SPD-Kreistagsfraktion Rendsburg-Eckernförde am: 24.08.2017, 09:57 Uhr (2234 mal gelesen)
[Kreis]
Die SPD-Kreistagsfraktion sieht keinen Anlass, über die Zukunft der Geburtsstation und der Kinderstation am Standort Eckernförde nichtöffentlich zu beraten!

„Die SPD-Kreistagsfraktion wird einer grundsätzlichen Nichtöffentlichkeit der Beratungen im Kreistag am 04. September nicht zustimmen.“, erklärte der Fraktionsvorsitzende Kai Dolgner.

„Sowohl der Rettungsbeschluss 2013 als auch der Beschluss zur Konzepterstellung ...

 
Veröffentlicht von SPD Rendsburg-Eckernförde am: 05.08.2017, 16:56 Uhr (4554 mal gelesen)
[Allgemein]
Der SPD-Kreisvorstand diskutierte den Umgang mit Straßennamen und ihrer historischen Aufarbeitung:

„Hohenwestedt ist nur ein aktuelles Beispiel für eine Debatte um Umbenennung einer Straße. Ich bedaure, dass dies dort nicht gelungen ist“, erläutert Iris Ploog.

 
Veröffentlicht von SPD-Kreistagsfraktion Rendsburg-Eckernförde am: 04.08.2017, 12:11 Uhr (2976 mal gelesen)
[Kreis]
„Die SPD-Kreistagsfraktion favorisiert das von ihr erstmals in der Hauptausschusssitzung vom 13.07.2017 vorgeschlagene Modell, dass die Geburtsstation als Hauptabteilung mit eigener Chefarztstelle und mit gemeinsamer Ressourcennutzung mit Rendsburg weitergeführt werden soll (sog. modifiziertes Dependance Modell). Mit diesem Modell wäre es möglich, die bisherigen Belegärzte auch weiterhin in verantwortlicher Position einzubinden und den Betrieb rechtssicher zu vertretbaren Kosten fortzuführen.  ...

 
Veröffentlicht von SPD-Kreistagsfraktion Rendsburg-Eckernförde am: 13.07.2017, 15:47 Uhr (4018 mal gelesen)
[Allgemein]
Nulltarif im Busverkehr an den Adventssonnabenden vor dem Aus!

Die Jamaikamehrheit aus CDU, Grünen und FDP hat nicht einmal Interesse an den Fakten zu einem Nulltarif im Öffentlichen Personennahverkehr an den Adventssonnabenden. „Dass man sich allein schon der Prüfung von Fakten verweigert, habe ich bisher noch nicht erlebt“, sagte ...

 
Veröffentlicht von SPD-Kreistagsfraktion Rendsburg-Eckernförde am: 13.07.2017, 15:40 Uhr (3582 mal gelesen)
[Kreis]
Die SPD-Kreistagsfraktion bekennt sich zur Geburt- und Kinderstation

Die SPD-Kreistagsfraktion Rendsburg-Eckernförde spricht sich nach wie vor für den Erhalt der Geburtsstation aus. Ebenso befürworten wir eine Wiedereröffnung der Kinderstation. 

Die Befürworter der Kinderstation führen aus, dass diese mit überschaubaren Mehrkosten machbar und die Geburtsstation sogar kostendeckend betreibbar sei. ...

 
Veröffentlicht von Sönke Rix, MdB am: 13.07.2017, 12:04 Uhr (4980 mal gelesen)
[Bundespolitik]
27 Staatschefs haben am vergangenen Wochenende am Gipfeltreffen der G20 in Hamburg teilgenommen, ebenso die Spitze der EU, der UNO-Generalsekretär, viele weitere Vertreter*innen internationaler Organisationen. Insgesamt sind annähernd 10.000 Teilnehmer*innen nach Hamburg gekommen.

 

64993 Aufrufe seit April 2003        
 
SPD Schleswig-Holstein
Für uns im Landtag
Dr. Kai Dolgner
Für uns im Bundestag
Sönke Rix
parteilich seit 1876
Übersicht Ortsvereinszeitungen

Viele Ortsvereine im Kreis veröffentlichen regelmäßig Zeitungen. Einige sind im Internet veröffentlicht. Und es werden immer (mehr...)

Webmaster

Michael Kreuzig, Klaus Jung

Impressum