Willkommen beim SPD-Ortsverein Holtsee

Mit den Menschen, die hier leben, den Gemeinsinn fördern, das Miteinander vertiefen und die Verantwortung stärken!

Dieses Motto bestimmt in der Gemeindevertretung und in der Arbeit im Ortsverein unser Handeln.

Liebe Holtseerinnen und Holtseer!

Die tägliche Arbeit in und für die Gemeinde nimmt wieder den Raum ein, den sie verdient. Wir haben vor der Wahl erklärt: "Der Bürgerwille ist der Maßstab unseres Handelns in der Gemeindevertretung. Darum wollen und werden wir für die Bürgerinnen und Bürger Wege schaffen, ihnen stärker die Mitarbeit zu ermöglichen."
Das bestimmt unser Handeln!

 

Wir informieren Sie laufend und nicht nur zu Wahlen mit unseren regelmäßigen Ausgaben des Holtseer Quark, den uns auch unsere "Nichtwähler" aus der Hand reißen.

Die aktuelle Ausgabe des Quark (Nr 107, Dezember 2016) finden Sie hier.

Schauen Sie zum Überblick auf die linke Seite, was wir noch zu bieten haben!

Es grüßt Sie Ihre SPD Holtsee

Veröffentlicht von SPD Rendsburg-Eckernförde am: 19.03.2017, 12:21 Uhr (582 mal gelesen)
[SPD]
Von Dr.Ralf Stegner, MdL

Politik ist eine Sache mit zwei Seiten. Einerseits geht es immer um praktische Antworten - für die jeden Tag neu zu entscheidenden Fragen: Wie bekommen wir überall schnelles Internet? Wie können wir junge Menschen in Ausbildung unterstützen, was verbessert die Lage junger Familien…?                                        
 
Veröffentlicht von Sönke Rix, MdB am: 09.03.2017, 16:09 Uhr (1074 mal gelesen)
[Allgemein]
Die „Agenda 2010“ der rot-grünen Bundesregierung aus dem Jahr 2003 war und ist hinsichtlich ihrer sozialpolitischen Folgen umstritten. Mehr als fünf Millionen Arbeitslose gab es damals. Heute sind es nach offizieller Lesart über zwei Millionen Menschen weniger, und die Jugendarbeitslosigkeit ist die niedrigste in Europa. Dass die Agenda einen wesentlichen Anteil daran hatte, ist unbestreitbar.

 
Veröffentlicht von SPD Rendsburg-Eckernförde am: 07.03.2017, 17:30 Uhr (1237 mal gelesen)
[Gleichstellung]
Die SPD Rendsburg-Eckernförde zum internationalen Frauentag

Wenn der Internationale Frauentag am 8. März des Jahres unter dem Motto „Starke Frauen – Starke Demokratie“ steht, dann aus gutem Grund. Weltweit ist der Aufstand der Demokratiefeinde live zu beobachten und auch in Schleswig-Holstein und sogar in Rendsburg-Eckernförde sind Vertreter dieser einfachen Weltbilder zu finden.

 
Veröffentlicht von SPD Rendsburg-Eckernförde am: 02.03.2017, 20:34 Uhr (2003 mal gelesen)
[SPD]
Der Kreisvorsitzende der SPD Rendsburg-Eckernförde Sönke Rix (MdB) und der SPD-Landtagsabgeordnete für den Raum Aukrug, Landes-vorsitzender Dr. Ralf Stegner, erklären zur beabsichtigten Wahlkampf-veranstaltung der AfD im Landgasthof Tivoli in Aukrug:

 
Veröffentlicht von SPD-Holtsee am: 11.02.2017, 17:53 Uhr (585 mal gelesen)
[Allgemein]
Der folgende Leserbrief erschien NICHT:

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sie schreiben, dass Daniel Günther das Folgende auf dem Parteitag in NMS gesagt habe: "Die (gemeint sind die Regierungsparteien in SH) hätten zwar fünf Jahre lang ihre Parteiprogramme abgearbeitet, dabei aber „die Menschen im Stich gelassen“".

Klarer kann ein Spitzenkandidat doch nicht deutlich machen, dass ihn sein eigenes Parteiprogramm absolut nicht interessiert, im Gegenteil macht er einen Vorwurf daraus, dass Parteiprogramme abg
 

197045 Aufrufe seit Januar 2003        
 
Serpil Midyatli, MdL

 

Sönke Rix (MdB)
Ulrike Rodust (MdEP)

Links zur SPD