SPD-Holtsee

Standort: Startseite
SPD-Kandidat*innen für Holtsee

Unsere Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeindevertretung stellen sich vor (klicken Sie hier)

Helga Frank, Hartmut Trimpler, Hubertus Fiedler, Birte Klaws, Carsten Ballach, Jens-Peter Frank

Unsere Arbeitsschwerpunkte für die nächsten 5 Jahre (hier klicken):

Was wir wollen! 

  • Gemeinwesen stärken

Unterstützung örtlicher Vereine, Verbände, Or­ganisationen und kultureller Einrichtungen. Sanierung /Neubau des Umkleidetrakts am Sportplatz.

  • Einwohnerzahl stabilisieren

Zuzug junger Familien unterstützen, bezahl­ba­res Wohnen fördern.

Grundschule, Kindergarten und Jugendarbeit erhalten.

  • Infrastruktur verbessern

Sanierung der Abwassereinrichtungen und des Klärwerks, der Straßen und Wege sowie der öffentlichen Gebäude und Anlagen ohne zusätzliche finanzielle Belas­tung der Bürgerinnen und Bürger.

  • Radwegebau forcieren

Erneute Beantragung des Baus eines Radweges von Holtsee nach Hofholz, Sanie­rung des Radweges von Holtsee nach Borgstedt durch Bereitstellung öffentlicher Strukturmittel unter Beteiligung der Gemeinde.

  • Windenergieausbau verhindern

Landesweit sollen ca. 2% der Fläche für den Bau von Windkraftanlagen zur Verfü­gung gestellt werden, in der Gemeinde Holtsee beträgt der Flächenanteil schon jetzt mehr als das Fünffache. Damit ist die Belastungsgrenze unserer Bürgerinnen und Bürger erreicht, wenn nicht überschritten.

  • Allgemeine soziale Arbeit erhalten

Über das örtliche DRK in Zusammenarbeit mit der AWO leistet die Gemeinde fi­nanzielle Unterstützung von Bürgerinnen und Bürgern bei persönlichen Notfällen jeglicher Art.

  • Mehr Mobilität ermöglichen

Mobilität von Kindern und Jugendlichen sowie älteren Mitbürger ist im ländli­chen        

Raum nicht gewährleistet, daher Carsharing nach dem Beispiel von Klixbüll prü­fen (Dörpsmobil), eine Elektroladesäule installieren, den Bürgerbus erhalten, wenn möglich das Angebot ausweiten, Bushaltestellen behindertengerecht um­bauen, Mitfahrbänke einrichten.

  • Heimische Wirtschaft stärken

Öffentliche Aufträge, soweit es das Ausschreibungsverfahren zulässt, an örtliche Firmen vergeben

 Ihr SPD-Team

Veröffentlicht von SPD-Kreistagsfraktion Rendsburg-Eckernförde am: 31.01.2018, 18:57 Uhr (3398 mal gelesen)
[Soziales]
Im Kreis Rendsburg-Eckernförde fehlt, wie woanders im Land auch, bezahlbarer Wohnraum. „Die Mieten bestimmter Wohnungsgrößen sind in einzelnen Teilen des Kreises in den letzten Jahren um durchschnittlich bis zu 25 % gestiegen“, so Ulrich Kaminski, der sozialpolitische Sprecher der SPD-Kreistagsfraktion... 

 
Veröffentlicht von Sönke Rix, MdB am: 29.11.2017, 13:45 Uhr (7278 mal gelesen)
[Bundespolitik]
Nachdem es Frau Merkel nicht gelungen ist, erfolgreich über eine neue Bundesregierung zu verhandeln, steht das politische Berlin unter mächtigem Druck. Natürlich: Es ist die Aufgabe der gewählten Parlamentarier und der Parteien, die sie vertreten, eine tragfähige Regierung zu bilden. Grund zu übertriebener Eile gibt es objektiv betrachtet nicht. Deutschland hat eine Bundesregierung, die handlungsfähig ist.

 
Veröffentlicht von Sönke Rix, MdB am: 16.11.2017, 15:30 Uhr (6916 mal gelesen)
[Bundespolitik]
„Hätte ich vorher gewusst, dass die SPD zu keiner großen Koalition bereit ist, dann hätte ich der SPD meine Stimme nicht gegeben!“ Diesen Satz hat mir ein Bürger in mein Facebook-Profil geschrieben. Ich verstehe das. Es wollen aber bei weitem nicht alle Wähler*innen „ihre“ Partei unbedingt in Regierungsverantwortung sehen.

 
Veröffentlicht von SPD-Kreistagsfraktion Rendsburg-Eckernförde am: 06.11.2017, 17:04 Uhr (5769 mal gelesen)
[Kreis]
Die SPD-Kreistagsfraktion hat sich auf ihrer Klausurtagung in Bad Malente am 04. und 05. November intensiv mit dem von Landrat Schwemer vorgestellten Haushaltsentwurf 2018 auseinandergesetzt. Dieser weist ähnlich wie im Vorjahr einen finanziellen Spielraum von ca. 16 Mio. Euro aus. ...

 
Veröffentlicht von Sönke Rix, MdB am: 25.10.2017, 14:03 Uhr (6866 mal gelesen)
[Bundestagswahl]
Die SPD-Landesgruppe im Bundestag hat die Staffelweitergabe vollzogen. Auf ihrer konstituierenden Sitzung nach der Bundestagswahl wurde ich zum neuen Landesgruppensprecher gewählt, nachdem Ernst Dieter Rossmann (66) nach 15 Jahren an der Spitze nicht wieder angetreten ist.

 

215876 Aufrufe seit Januar 2003        
 
Serpil Midyatli, MdL

 

Sönke Rix (MdB)
Ulrike Rodust (MdEP)

Links zur SPD