SPD im Kreis Rendsburg-Eckernförde

Morgen 24.11.17

SPD-Gettorf
19:00 Uhr, Mitgliederversammlung, Teil ...

Neuigkeiten
Kein Ort für Neonazis

Kontakt

Kritik, Lob, Anregungen,
Informationen anfordern,
Mitglied werden?

informiert bleiben

Mitmachen
Webmaster
50 Jahre SPD Osterrönfeld

Veröffentlicht am 18.10.2011, 17:02 Uhr     Druckversion

v.l. Breitner, Stegner, Gollnick und Strufe Bei strahlendem Sonnenschein und klarer Aussicht auf den Kanal feierte die SPD Osterrönfeld am 09. Oktober im Kanal-Café ihr 50-jähriges Jubiläum. 1961 von mehreren engagierten Osterrönfelderinnen und Osterrönfeldern gegründet, ist der SPD-Ortsverein heute die älteste Partei in Osterrönfeld. Im Gegensatz zur fast 150-jährigen Geschichte der Bundes-SPD sei das fast noch jungfräulich, wie der SPD-Landesvorsitzende Ralf Stegner in seinem Grußwort augenzwinkernd anmerkte.Stegner war als Ehrengast geladen, ebenso wie der Rendsburger Bürgermeister Andreas Breitner, der auch stellvertretender SPD-Landesvorsitzender ist. Die Feier fand im Gegensatz zu den letzten Jubiläumsveranstaltungen der SPD in einem kleinen Rahmen statt, was der Stimmung unter den zahlreich anwesenden Mitgliedern aber keinen Abbruch tat. Das umfangreiche und leckere Frühstücksbuffet des Kanal-Cafés sowie der 1a-Blick auf den Kanal taten ein Übriges.

Der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Detlef Strufe erinnerte in seiner Rede an viele Höhepunkte aus 50 Jahren Kommunalpolitik zum Wohle der Menschen. Er dankte den vielen Mitgliedern, die in den vergangenen 50 Jahren viel für die Gemeinde Osterrönfeld erreicht und diese positiv mit den Osterrönfelderinnen und Osterrönfeldern gemeinsam gestaltet haben. Dabei hob er u. a. die Ausweisung von Gewerbe- und Wohngebieten hervor, die Osterrönfeld heute stark machen und in Zukunft weiter stärken werden. Nicht nur die vielen neuen Arbeitsplätze und Unternehmen in Osterrönfeld seien für die Zukunft ein gutes Zeichen (z. B. für die finanzielle Lage), sondern auch die über die Jahre neu gewonnenen Einwohnerinnen und Einwohner, die sich u. a. als Mitglieder der örtlichen Vereine und Verbände stark für die Gemeinde Osterrönfeld und das Zusammenleben im Dorf engagieren. Detlef Strufe machte aber auch deutlich, dass dieser Rückblick nur eine Zwischenbilanz sein könne, sei es doch nun wichtig, auch die nächsten 50 Jahre erfolgreich zum Wohle Osterrönfelds zu bestreiten.

In seinem Grußwort bezeichnete Ralf Stegner die ehrenamtliche Kommunalpolitik als das Fundament der Demokratie, die es weiter zu fördern gelte. Gleichzeitig stellte er sich als Landtagskandidat für die Landtagswahl im Mai 2012 vor, die er aufgrund der Neuschneidung der Wahlkreise nun erstmals auch in Osterrönfeld angehen werde. Er sicherte den Osterrönfelderinnen und Osterrönfeldern seine volle Unterstützung als Landtagsabgeordneter zu und freut sich nun auf die zukünftige Zusammenarbeit.
Andreas Breitner wiederum erinnerte im Vorwege der Jubiläumsveranstaltung daran, dass Osterrönfeld und Rendsburg schon früh begriffen hätten, dass es in der Region nur gemeinsam und nicht gegeneinander gehe. Daran hätten die Osterrönfelder Sozialdemokraten einen maßgeblichen Anteil.

Im Anschluss an die Reden ehrten der SPD-Landesvorsitzende Ralf Stegner und der Rendsburger Bürgermeister Andreas Breitner die folgenden Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft in der SPD: Hannelore Söhrnsen, Hartwig Söhrnsen, Regina Baldes, Friedel Strufe und Detlef Strufe (10 Jahre), Theodor Müller, Klaus Behnke, Ilse Jasmer und Rudi Jasmer (25 Jahre), Gerhard Gehringer, Heinrich Schmidt und Christl Gollnick (40 Jahre).

--

Homepage: SPD-Osterrönfeld


Kommentare
Keine Kommentare
 
Abgeordnete

Ulrike Rodust
Ulrike Rodust
EU-Abgeordnete
www.ulrike-rodust.de


Serpil Midyatli
Landtagsabgeordnete
http://serpil-midyatli.de 

Dr. Ralf Stegner
Ralf Stegner
Landtagsabgeordneter
www.ralf-stegner.de

Kai Dolgner
Kai Dolgner
Landtagsabgeordneter
www.dolgner.info

Sönke Rix
Sönke Rix
Bundestagsabgeordneter
für RD-ECK, WK 04
www.soenke-rix.de

Landesarbeitsgemeinschaften
SPD Umweltforum
QR-Code