SPD im Kreis Rendsburg-Eckernförde

Heute 18.11.17

AfB Schleswig-Holstein
12:00 Uhr, Klausurtagung des ...

Neuigkeiten
Kein Ort für Neonazis

Kontakt

Kritik, Lob, Anregungen,
Informationen anfordern,
Mitglied werden?

informiert bleiben

Mitmachen
Webmaster
Hobby- und Weihnachtsmarkt für den guten Zweck

Veröffentlicht am 09.12.2011, 16:17 Uhr     Druckversion

Wildes Moor in Osterrönfeld Der November ist für die Osterrönfelder SPD immer ein ereignissreicher Monat. Neben den zahlreichen politischen Gremiensitzungen in der Gemeinde organisieren die Osterrönfelder Sozialdemokraten seit vielen Jahren schon einen Hobbymarkt und sind darüber hinaus mit einem Punsch- und Waffelstand auf dem O′felder Weihnachtsmarkt vertreten. Die aus beiden Veranstaltungen erwirtschafteten Gewinne werden jedes Jahr gespendet. In diesem Jahr geht das Geld in das Osterrönfelder Wilde Moor...
Während des SPD-Hobbymarktes haben auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Hobbybastler und Heimwerker eigene Werke zum Verkauf angeboten, was so manch einer für den ersten Einkauf von Weihnachtsgeschenken nutzte. Ein umfangreiches Kuchen- und Kaffeeangebot ermöglichte zudem den vielen Besuchern wieder einen netten Nachmittag im Bürgerzentrum, dessen Gewinne auch in diesem Jahr für einen guten Zweck gespendet werden.

Am ersten Advent startete man in Osterrönfeld dann trotz durchwachsenen Wetters mit dem traditionellen Weihnachtsmarkt in die Weihnachtszeit. Viele Vereine und Verbände aus Osterrönfeld hatten wieder Einiges auf die Beine gestellt und boten den Besuchern viele kulinarische Leckereien an und informierten über die diversen Vereinsaktivitäten. Eine Premiere konnte auch gefeiert werden, nämlich die Eröffnung der neuen Jugendbücherei im Jugendzentrum. Der Waffel- und Punschstand der SPD Osterrönfeld erwies sich trotz suboptimalen Wetters wieder als guter Besuchermagnet und so konnten auch hier einige Euro für den guten Zweck umgesetzt werden [siehe ausführlichen Bericht vom Weihnachtsmarkt mehr].

Dazu Detlef Strufe (SPD-Ortsvorsitzender): „Wir konnten als SPD Osterrönfeld in diesem Jahr bei Hobby- und Weihnachtsmarkt 200 Euro an Gewinnen erwirtschaften und das trotz schlechten Wetters. Dieses Geld soll aber nicht in der eigenen Vereinskasse landen, sondern wie seit vielen Jahren einem guten Zweck zu Gute kommen. Die beiden Osterrönfelder KiTas, die Tafel, das Jugendzentrum (siehe Jugendbücherei) sowie der Förderverein der Aukamp-Schule konnten davon bereits profitieren. In diesem Jahr werden wir das Geld an das Unabhängige Kuratorium Landschaft Schleswig-Holstein (UKLSH) spenden, dessen Mitglieder sich seit vielen Jahren im Wilden Moor für den Umwelt- und Tierschutz ehrenamtlich engagieren. So zählt das Wilde Moor heute nicht nur in Sachen Tier- und Pflanzenvorkommen zu einem DER Erfolgsgeschichten im Land, sondern ist auch durch CO²-Speicherung für den Klimaschutz ernorm wichtig (s. Bild). Mit der Spende der SPD können nun z. B. neue, zusätzliche Sitzmöglichkeiten im Wilden Moor geschaffen werden, damit sich Wanderer und Ausflügler eine Verschnaufpause gönnen können, wenn sie diesen in der Region einmaligen Landschaftsraum in Osterrönfeld besuchen.“

Mehr zum Thema "Wildes Moor" gibt es hier [mehr]. Weitere Infos zu den letzten Spendenzielen der Osterrönfelder SPD finden Sie hier [mehr].

--

Homepage: SPD-Osterrönfeld


Kommentare
Keine Kommentare
 
Abgeordnete

Ulrike Rodust
Ulrike Rodust
EU-Abgeordnete
www.ulrike-rodust.de


Serpil Midyatli
Landtagsabgeordnete
http://serpil-midyatli.de 

Dr. Ralf Stegner
Ralf Stegner
Landtagsabgeordneter
www.ralf-stegner.de

Kai Dolgner
Kai Dolgner
Landtagsabgeordneter
www.dolgner.info

Sönke Rix
Sönke Rix
Bundestagsabgeordneter
für RD-ECK, WK 04
www.soenke-rix.de

Landesarbeitsgemeinschaften
SPD Umweltforum
QR-Code