SPD im Kreis Rendsburg-Eckernförde

Jahresempfang 2012 der SPD Gettorf

Veröffentlicht am 22.01.2012, 12:49 Uhr     Druckversion

Serpil Midyatli und Heidrun Isolt im Gespräch Der Vorstand des SPD- Ortsvereins hatte am 21.01.2012 zum traditionellen Jahresempfang in das Sportheim des Gettorfer SC eingeladen.

Der OV- Vorsitzende Wolf- Rüdiger Bölck konnte gut 50 Gäste und Vertreter aus den Vereinen und Verbänden, aus der Verwaltung und der Politik sowie interessierte Mitbürgerinnen und Mitbürger begrüßen.
In seinen Eingangs- und Begrüßungsworten ging der OV- Vorsitzende auf die Arbeit und Aktivitäten des letzten Jahres ein und hob hierbei insbesondere die beiden durchgeführten Bürgerforen hervor. Beide Veranstaltungen wurden gut angenommen, haben Problemstellungen aufgezeigt, Gedankenanstöße und Diskussionsbeiträge für eine aktive
Gestaltung der kommunalen Politik geliefert. Wolf-Rüdiger lud die anwesenden Gäste für das 3. Bürgerforum ein, das am 11.02.2012 in der Gettorfer Mühle stattfinden wird. Er freute sich, dass der SPD-Spitzenkandidat für die Landtagswahl und Ministerpräsidentenkandidat, Torsten Albig, für diese Veranstaltung gewonnen werden konnte. Wolf-Rüdiger gab seiner Hoffnung Ausdruck, dass die SPD die bevorstehende Landtagswahl gewinnen wird.

Abschließend übergab der OV-Vorsitzende Michael Janowski eine Flasche Wein und begrüßte ihn als neues Gast-Mitglied im SPD-Ortsverein Gettorf.

Nach den einführenden Worten von Wolf-Rüdiger Bölck ließ der SPD-Vorsitzende Kurt Arndt zunächst die Arbeit der Fraktion im abgelaufenen Jahr schlagwortartig Revue passieren und ging auf folgende Themen ein:

• Bau der Kinderkrippe Parkallee
• B- Plan 71 – Bauträgerfreies Bauen in Gettorf
• Verkehrsberuhigung alte B 76 – Bau des Kreisels
• Herstellung der Ladestraße am Bahnhof
• Kommunaler Haushalt der Gemeinde Gettorf
• Auflösung Zweckverband Altenheim und Rechtsnachfolge
durch die Gemeinde Gettorf
• Bau einer Boule-Bahn
• Ausbau Wanderwegnetz mit Outdoor- Fitness

Zuvor wurden alle Fraktionsmitglieder den Gästen nochmals kurz persönlich mit ihren Aufgabeschwerpunkten vorgestellt.

Für das Jahr 2012 stellte Kurt Arndt kurz die Themen vor, die auf der Agenda stehen, und zwar:

• Sportentwicklung in der Gemeinde Gettorf –
Sportentwicklungsplanung
• Kultur in der Gemeinde Gettorf
• Aufstellung des Haushalts 2012
• Bau des neuen Pflegeheims und Sicherung des
Pflegestandortes Gettorf
• Wohnen im Alter
• Offene Kinder- und Jugendarbeit
• Barriere freier Bahnhof in Gettorf
• Entwicklung der Krippenplätze
• Umsetzung und Fortführung von Maßnahmen aus dem
Landschaftsplan

Der Vorsitzende des Sozialausschusses Gerhard Witte (SPD) erläuterte dann im Anschluss den Gästen insbesondere die Bereiche „Sportentwicklungsplanung und Kultur“.

Grußworte an die Gäste und an die Verantwortlichen überbrachte ab-schließend unsere Landtagsabgeordnete Serpil Midyatli. Sie stellte fest, dass in Gettorf ein sehr aktiver Ortsverein und eine lebendige SPD- Fraktion am Wirken seien.

Auch Serpil Midyatli brachte deutlich zum Ausdruck, dass sie sehr zuversichtlich sei und die SPD die Landtagswahl gewinnen kann und wird. Dafür lohnt es sich weiter zu arbeiten und zu engagieren. Serpil Midyatli ist unsere Wahlkreiskandidatin.

Mit einem kleinen Imbiss für die Anwesenden und folgenden interessanten Gesprächen, Gedankenaustauschen und Diskussionen endete der Jahresempfang.

Homepage: SPD-Gettorf


Kommentare
Keine Kommentare
 
Abgeordnete

Ulrike Rodust
Ulrike Rodust
EU-Abgeordnete
www.ulrike-rodust.de


Serpil Midyatli
Landtagsabgeordnete
http://serpil-midyatli.de 

Dr. Ralf Stegner
Ralf Stegner
Landtagsabgeordneter
www.ralf-stegner.de

Kai Dolgner
Kai Dolgner
Landtagsabgeordneter
www.dolgner.info

Sönke Rix
Sönke Rix
Bundestagsabgeordneter
für RD-ECK, WK 04
www.soenke-rix.de

Landesarbeitsgemeinschaften
SPD Umweltforum
QR-Code