SPD im Kreis Rendsburg-Eckernförde

Ortsvereinsvorstand der SPD Flintbek vergrößert

Veröffentlicht am 20.03.2012, 15:07 Uhr     Druckversion

Wahlen in der Jahreshauptversammlung am 17. März

Die Jahreshauptversammlung der SPD Flintbek am Sonnabendnachmittag, den 17.03.2012, im Flintbeker Rathaus brachte nur eine Überraschung: Das Interesse der Mitarbeit in der Partei ist größer als erwartet. Deshalb wurden auch an statt der bisher vorgesehenen drei diesmal vier Beisitzerinnen bzw. Beisitzer gewählt. Vorab hat aber Wulf Briege, SPD-Ortsvereinsvorsitzender, der sich erst nächstes Jahr der Wiederwahl stellen muss, über die Vorstandsarbeit die vergangenen zwölf Monate in bekannt engagierter Art berichtet.
Vorweg freute Briege sich, dass er Klaus Schedukat und Thomas Tesching für 40 Jahre SPD-Mitgliedschaft ehren konnte. Neben vielen Veranstaltungen erinnerte Briege an den Frühlingsempfang der SPD Flintbek im April 2011, bei dem der schulpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Dr. Henning Höppner, Gastredner war. Und an die Abendveranstaltung mit Höppner zur Frage der Gemeinschaftsschule in Flintbek im Mai 2011, die heute inzwischen wohl von allen Parteien in Flintbek gewünscht wird.

Während der Kaffeepause mit leckeren Kuchen und Torten berichtet Hans Joachim Thiem, Flintbeker SPD-Fraktionsvorsitzender, u. a. von dem geplanten Neubau der Gemeinde-Kindertagesstätte am Dickskamp, dem Wunsch des Discountmarktes Aldi im Ort umzuziehen und dem Stand der möglichen Ausweisung eines Gebiets in Kleinflintbek für Windkraftanlagen.

Anschließend haben von den knapp dreißig Teilnehmerinnen und Teilnehmer die rund zwanzig SPD-Mitglieder endlich ihre Funktionäre wählen können. Danach gehören zum Flintbeker SPD-Vorstand neben dem Vorsitzenden Wulf Briege, der Kassenwartin Ute Thiem und der Beisitzerin Dörte Zander, die sich erst nächstes Jahr der Wiederwahl stellen müssen, folgende – alle einstimmig gewählten - Personen:
- Christoph Karius als Stellvertretender Vorsitzender (bisher Beisitzer)
- Hans Joachim Thiem wieder als Schriftführer
- Eberhard Pieczonka wieder als Pressewart
- Hans-Joachim Claussen als neuer Beisitzer
- Kerstin Krebs-Hein als neue Beisitzerin
- Berndt Newe wieder als Beisitzer
- Friederike Rupprecht wieder als Beisitzerin

Zu Delegierten für die Wahlkreiskonferenzen und Kreisparteitage wurden Wulf Briege, Friederike Rupprecht, Hans Joachim Thiem und Berndt Newe sowie als deren Vertretung Kerstin Krebs-Hein und Christoph Karius gewählt. Einstimmig beschlossen behält Klaus Schedukat seine Funktion als Kassenprüfer für zwei weitere Jahre.

Dann betonte Briege, dass Ralf Stegner, SPD-Landesvorsitzender und SPD-Fraktionsvorsitzender im Landtag, als hiesiger SPD-Wahlkreiskandidat durch seine Hausbesuche und andere Termine immer mehr Sympathien gewinne. Persönliches Kennenlernen sei besonders wichtig und erfolgversprechend. Das gilt ähnlich für Olaf Plambeck als SPD-Kandidat für die Bürgermeisterwahl in Flintbek, auch wenn es hier keine Gegenkandidatur gibt. „Kommt zu den Wahlveranstaltungen sowie zu den Info-Ständen und geht am 6. Mai zur Wahl“ appellierte Briege an die Runde.

Am 28. März werden Ralf Stegner und Olaf Plambeck von 17:00 bis 18:00 Uhr am SPD-Stand beim Edeka-Markt Albrechtsen zur Verfügung stehen. Beide sind dann auch am 1. April Gäste des Frühlingsempfangs der SPD Flintbek. Plambeck kann man am 7. April vor Famila treffen. Der SPD-Spitzenkandidat für die Landtagwahl, Torsten Albig, zurzeit Kieler Oberbürgermeister, wird Flintbek am 21. April besuchen. Und am 5. Mai stellt sich Ralf Stegner noch einmal in Flintbek den Wählerinnen und Wählern.

Homepage: SPD-Flintbek


Kommentare
Keine Kommentare
 
Abgeordnete

Ulrike Rodust
Ulrike Rodust
EU-Abgeordnete
www.ulrike-rodust.de


Serpil Midyatli
Landtagsabgeordnete
http://serpil-midyatli.de 

Dr. Ralf Stegner
Ralf Stegner
Landtagsabgeordneter
www.ralf-stegner.de

Kai Dolgner
Kai Dolgner
Landtagsabgeordneter
www.dolgner.info

Sönke Rix
Sönke Rix
Bundestagsabgeordneter
für RD-ECK, WK 04
www.soenke-rix.de

Landesarbeitsgemeinschaften
SPD Umweltforum
QR-Code