SPD im Kreis Rendsburg-Eckernförde

Heute 15.11.18

SPD-Nortorf
19:30 Uhr, Vorstandssitzung ...

Morgen 16.11.18

SPD-Gettorf
19:00 Uhr, Gr├╝nkohlessen des SPD Ortsvereins ...

Kein Ort f├╝r Neonazis

Kontakt

Kritik, Lob, Anregungen,
Informationen anfordern,
Mitglied werden?

informiert bleiben

Mitmachen
Webmaster
Erhalt der Kinder- und Geburtsstation nur in ├Âffentlicher Tr├Ągerschaft m├Âglich!

Veröffentlicht am 31.01.2013, 21:50 Uhr     Druckversion

┬äDie SPD-Kreistagsfraktion hat sich schon immer gegen Versuche gewehrt, die imland gGmbH an private Investoren zu verkaufen. Wir haben immer argumentiert, dass sich nur so sicherstellen l├Ąsst, dass das ├Âffentliche Interesse an einer fl├Ąchendeckenden gesundheitlichen Grundversorgung Vorrang hat vor betriebswirtschaftlichen Gewinnstreben┬ô, f├╝hrt der Fraktionsvorsitzende Kai Dolgner aus.
┬äDeshalb freut es uns besonders, dass die FDP-Kreistagsfraktion in ihrem Antrag zum Erhalt der Kinder- und Geburtsstation in Eckernf├Ârde diese Erkenntnis aufgegriffen hat. Die FDP f├╝hrt in ihrer Begr├╝ndung richtigerweise aus, dass sich aus der ├Âffentlichen Tr├Ągerschaft den Anspruch ableitet, die Geburtsstation im Rahmen der Ausgleichs- und Erg├Ąnzungsfunktion des Kreises auch dann weiterzutragen, wenn diese sich betriebswirtschaftlich nicht rechnet. Wir unterst├╝tzen diese Sichtweise ausdr├╝cklich. Dann gilt aber auch: Der Erhalt der Kinder- und Geburtsstation ist nur in dauerhafter ├Âffentlicher Tr├Ągerschaft m├Âglich!

Es deshalb nur folgerichtig, dass wir einen ├änderungsantrag gestellt haben, dass der Kreis sich dauerhaft zur ├Âffentlichen Tr├Ągerschaft zu bekennen und Spekulationen ├╝ber m├Âgliche Verkaufsabsichten mit einem deutlichen Signal den Boden zu entziehen.

Oder glaubt jemand ernsthaft, dass es gelingen k├Ânnte, die Geburtsstation dauerhaft zu retten, wenn die Klinik einem privaten Investor geh├Âren w├╝rde und diese seine Renditeerwartungen nicht mehr erf├╝llt? Wenn die ├ľffentlichkeit nicht mehr ├╝ber den Kreistag Einfluss nehmen k├Ânnte?

Die SPD-Kreistagsfraktion hat sich in Ihrer Fraktionssitzung einstimmig zu ┬äihrer┬ô Klinik mit Kinder- und Geburtsstation in Eckernf├Ârde bekannt. Wir w├╝rden uns freuen, wenn sich alle Fraktionen in ├Âffentlicher Kreistagssitzung am 18. M├Ąrz ├Ąhnlich bekennen w├╝rden.┬ô

Kommentare
Keine Kommentare
 
Abgeordnete

Ulrike Rodust
Ulrike Rodust
EU-Abgeordnete
www.ulrike-rodust.de


Serpil Midyatli
Landtagsabgeordnete
http://serpil-midyatli.de 

Dr. Ralf Stegner
Ralf Stegner
Landtagsabgeordneter
www.ralf-stegner.de

Kai Dolgner
Kai Dolgner
Landtagsabgeordneter
www.dolgner.info

S├Ânke Rix
Sönke Rix
Bundestagsabgeordneter
für RD-ECK, WK 04
www.soenke-rix.de

Landesarbeitsgemeinschaften
SPD Umweltforum
QR-Code
image