SPD im Kreis Rendsburg-Eckernförde

SPD Brügge und Flintbek nominieren Sina Marie Weiß als Kreistagskandidatin

Veröffentlicht am 18.02.2013, 19:57 Uhr     Druckversion

In der gemeinsamen Mitgliederversammlung der SPD-Ortsvereine Brügge und Flintbek am Freitag, den 15. Februar 2013, im Restaurant "Flintbeker" im Bürger- und Sportzentrum ist Sina Marie Weiß für die Kommunalwahl am 26. Mai als Kandidatin des Wahlkreises 16 für den Kreistag Rendsburg-Eckernförde einstimmig nominiert worden. Der Wahlkreis umfasst neben Flintbek und Brügge die Gemeinden Bissee, Großbuchwald, Negenharrie und Reesdorf sowie Böhnhusen, Schönhorst und Techelsdorf.Andere Interessenten hatten im Vorfeld zu Gunsten der deutlich jüngeren Weiß verzichtet, so dass es letztlich nur eine Bewerbung für diese Kandidatur gab. Sina Weiß ist sechsundzwanzig Jahre alt, stammt aus Altenholz und ist als selbständige Hebamme in Molfsee tätig. Deshalb ist es naheliegend, dass ihr besonderes Interesse den gesundheitspolitischen Themen gilt. Sie besitzt bereits kommunalpolitische Erfahrungen als Gemeindevertreterin in Altenholz und als bürgerliches Mitglied im Sozial- und Gesundheits-ausschuss des Kreistages.

Wulf Briege, SPD-Vorsitzender in Flintbek, meinte abschließend zufrieden: „Mit dieser sympathischen jungen Frau hat Flintbek Chancen, endlich wieder eine gute Vertretung im Kreistag zu bekommen.“ Und Jörg Geurink, SPD-Chef in Brügge, ergänzte: „Wir werden sie in jeder Hinsicht unterstützen.“

Homepage: SPD-Flintbek


Kommentare
Keine Kommentare
 
Abgeordnete

Ulrike Rodust
Ulrike Rodust
EU-Abgeordnete
www.ulrike-rodust.de


Serpil Midyatli
Landtagsabgeordnete
http://serpil-midyatli.de 

Dr. Ralf Stegner
Ralf Stegner
Landtagsabgeordneter
www.ralf-stegner.de

Kai Dolgner
Kai Dolgner
Landtagsabgeordneter
www.dolgner.info

Sönke Rix
Sönke Rix
Bundestagsabgeordneter
für RD-ECK, WK 04
www.soenke-rix.de

Landesarbeitsgemeinschaften
SPD Umweltforum
QR-Code