SPD im Kreis Rendsburg-Eckernförde

Heute 24.11.17

SPD-Gettorf
19:00 Uhr, Mitgliederversammlung, Teil ...

Neuigkeiten
Kein Ort für Neonazis

Kontakt

Kritik, Lob, Anregungen,
Informationen anfordern,
Mitglied werden?

informiert bleiben

Mitmachen
Webmaster
SPD Flintbek hat Kandidatenliste und Wahlprogramm beschlossen

Veröffentlicht am 20.02.2013, 17:40 Uhr     Druckversion

In der gut besuchten Mitgliederversammlung der SPD Flintbek am Freitag, den 15. Februar 2013, im Restaurant "Flintbeker" im Bürger- und Sportzentrum sind die Direktkandidatinnen und -kandidaten sowie die Liste für die Kommunalwahl im Mai aufgestellt worden. Die Liste wird angeführt von Monika Böhl-Jessen, die wegen Krankheit in Abwesenheit benannt wurde, und Wulf Briege (SPD-Ortsvereinsvorsitzender).Die weiteren Plätze belegen Susanne Sörensen und Eberhard Pieczonka gefolgt von Anja Bläse und Jaschar Tavanamehr sowie Kerstin Krebs-Hein und Berndt Newe. Auf dem neunten und zehnten Listenplatz stehen Dörte Zander und Christoph Karius (stellv. SPD-Ortsvereinsvorsitzender). Diese Kandidatinnen und Kandidaten treten als Duo direkt in den fünf Flintbeker Wahlkreisen an. „Damit sind wir sehr gut aufgestellt“, freut sich Briege „denn für jeden Wahlbezirk kandidieren jeweils eine Frau und ein Mann, außerdem sind alle Generationen vertreten und das Durchschnittsalter liegt bei Mitte vierzig.“
Auf der insgesamt aus zwanzig Personen bestehenden Liste belegen noch Anja Reimers, Friederike Rupprecht, Klaus-Peter Hansen, Arcadius Thoms, Ute Thiem, Bernd Cohrt, Manfred Jessen, Yvonne Jacobs, Ulrike Pollakowski und Stephan Ernst die Plätze 11 bis 20. Hans Joachim Thiem, zurzeit SPD-Fraktionsvorsitzender, verzichtet bewusst auf eine erneute Kandidatur. „Schon jetzt danken wir Dir für Deinen intensiven Einsatz in der Fraktion und hoffen aber, dass Du Deine umsichtige und korrekte Parteiarbeit im Ortsvereinsvorstand weiterführst“, erklärte Briege.

Im zweiten Teil der Mitgliederversammlung wurden die Themen für das Kommunalwahlprogramm festgelegt. Der Ortsvereinsvorstand hatte in Arbeitsgruppen gut vorgearbeitet und empfohlen, die Schwerpunkte im Wahlkampf durch folgende Slogans griffig zu formulieren: „Schöner Wohnen in Flintbek“ für erweiterte Wohnangebote, „Flintbek bewegt sich – zukunftsorientierte Verkehrsplanung“ für verbesserten Verkehr, „Eine Schule für alle“ für die Weiterentwicklung der Schule am Eiderwald, „Starke Kinder in starken Familien“ für die Angebote in der Betreuung von Kindern und Jugendlichen, „Ausgezeichnetes Ehrenamt“ für die Stärkung des kulturellen und sozialen Lebens sowie „Fit in Flintbek“ zum Erhalt der Angebote für Freizeit und Sport.

Homepage: SPD-Flintbek


Kommentare
Keine Kommentare
 
Abgeordnete

Ulrike Rodust
Ulrike Rodust
EU-Abgeordnete
www.ulrike-rodust.de


Serpil Midyatli
Landtagsabgeordnete
http://serpil-midyatli.de 

Dr. Ralf Stegner
Ralf Stegner
Landtagsabgeordneter
www.ralf-stegner.de

Kai Dolgner
Kai Dolgner
Landtagsabgeordneter
www.dolgner.info

Sönke Rix
Sönke Rix
Bundestagsabgeordneter
für RD-ECK, WK 04
www.soenke-rix.de

Landesarbeitsgemeinschaften
SPD Umweltforum
QR-Code