SPD im Kreis Rendsburg-Eckernförde

Unser Kandidat im Wahlkreis 18 (Gettorf): Bernd Zöllkau

Veröffentlicht am 18.05.2013, 08:46 Uhr     Druckversion

Bernd Zöllkau kandidiert für den Wahlkreis 18 mit den Gemeinden Gettorf, Tüttendorf, Neuwittenbek, Schinkel und Lindau.

Im Kreistag möchte der ehemalige Datenschutzbeauftragte die Interessen der Gemeinden des Dänischen Wohldes intensiv bei der Entwicklung und Schaffung eines attraktiven und kostengünstigen öffentlichen Personennahverkehrs vertreten, welcher durch einen zügigen Ausbau der Radwegeinfrastruktur zu begleiten ist.

"Täglich wird insbesondere in den kleineren Gemeinden aufgezeigt, wie abhängig wir vom Personenkraftwagen sind. Aber was ist, wenn man mal nicht mehr selbst fahren kann oder kein Auto zur Verfügung steht? Hat die jüngere und mittlere Generation das Problem der Erreichbarkeit von Arbeitsplatz, Kindertagesstätte, Schule, Einkauf, Verwaltung und Vereinen, kommen gerade für die Älteren zunehmend die der Erreichbarkeit von Ärzten und sozialen Einrichtungen hinzu. Vergessen dabei darf man auch nicht die kulturellen Veranstaltungen, die eher in den größeren Gemeinden und den Städten stattfinden."


Kommentare
Keine Kommentare
 
Abgeordnete

Ulrike Rodust
Ulrike Rodust
EU-Abgeordnete
www.ulrike-rodust.de


Serpil Midyatli
Landtagsabgeordnete
http://serpil-midyatli.de 

Dr. Ralf Stegner
Ralf Stegner
Landtagsabgeordneter
www.ralf-stegner.de

Kai Dolgner
Kai Dolgner
Landtagsabgeordneter
www.dolgner.info

Sönke Rix
Sönke Rix
Bundestagsabgeordneter
für RD-ECK, WK 04
www.soenke-rix.de

Landesarbeitsgemeinschaften
SPD Umweltforum
QR-Code