SPD im Kreis Rendsburg-Eckernförde

SPD-Bücherflohmarkt konnte sich behaupten

Veröffentlicht am 09.10.2013, 10:03 Uhr     Druckversion

Trotz des Termins zwischen Feiertag und Sonntag konnte sich auch diesmal der Bücherflohmarkt der SPD Flintbek am Sonnabendnachmittag, dem 5. Oktober 2013, im Flintbeker Rathaus behaupten. Zwar war die Anbieterzahl etwas kleiner, dafür kamen mehr Besucherinnen und Besucher. Bei dem einen oder dem anderen Stand wurde offensichtlich mehr als sonst verkauft. Besonders beliebt schienen an diesem Tag Kinderbücher und Sachbücher. Aber auch Romane, klassische und triviale Literatur, antiquarische und neue Ausgaben waren im Angebot.

Wulf Briege, Flintbeker SPD-Vorsitzender, und sein Vertreter Christoph Karius konnten beim Bücherflohmarkt die Kielerin Jenny Potratz begrüßen, mit der die SPD Flintbek den ersten Baby- und Kinderflohmarkt am 2. November organisieren wird. So konnten Einzelheiten vor Ort besprochen und geklärt werden. Am Schluss war Hans Joachim Thiem als Schriftführer der SPD Flintbek Organisator des Bücherflohmarkts zufrieden: „Es haben wieder viele Bücher die Besitzer gewechselt“ und weiter: „außerdem bestand erneut die Möglichkeit mit uns als stärkste Partei im Ort ins Gespräch zu kommen, denn viele der Mitglieder von SPD-Fraktion und -Ortsvereinsvorstand waren anwesend!“

Homepage: SPD-Flintbek


Kommentare
Keine Kommentare
 
Abgeordnete

Ulrike Rodust
Ulrike Rodust
EU-Abgeordnete
www.ulrike-rodust.de


Serpil Midyatli
Landtagsabgeordnete
http://serpil-midyatli.de 

Dr. Ralf Stegner
Ralf Stegner
Landtagsabgeordneter
www.ralf-stegner.de

Kai Dolgner
Kai Dolgner
Landtagsabgeordneter
www.dolgner.info

Sönke Rix
Sönke Rix
Bundestagsabgeordneter
für RD-ECK, WK 04
www.soenke-rix.de

Landesarbeitsgemeinschaften
SPD Umweltforum
QR-Code